Vielen Unternehmen fällt es schwer, alle Entscheidungskriterien für eine neue Lösung zu definieren. Welche Anforderungen müssen kurzfristig, welche langfristig erfüllt sein? Dieses Webinar klärt auf!
Zum Programm des Webinars
Wie durch Predictive Analytics und Maschine Learning Wahrscheinlichkeiten für Käufe aufgrund verschiedener Einflussfaktoren simuliert werden, sowie Absätze vorhergesagt und entsprechende Maßnahmen zur Optimierung aufgezeigt werden.
Zur Virtuellen Konferenz 'Daten- und KI-gestützte neue Methoden in Marketing und Commerce'

Media-Agenturen: Online-Spendings wachsen weiter

 (Bild: EIAA)
Bild: EIAA
28.10.09 Laut Umfrage des Verbands der Mediaagenturen FOMA zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser begünstigt die aktuelle Finanzkrise Investitionen in performanceorientierte Kanäle, so dass Onlinewerbung gestärkt aus der Krise hervorgeht. Sie wird 2009 um zehn Prozent wachsen, vor allem im FMCG- und Gesundheitsbereich, gefolgt von Textilien und Bekleidung, Handel und Versand sowie Unterhaltungselektronik, Finanzen und Dienstleistungen, schreibt WuV zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen .

(Autor: Joachim Graf )

Marktzahlen zu diesem Artikel

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Tags: media umfrage
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 28.10.09:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?