Expert-Talk: "Was Software-Entscheider von der Formel 1 lernen können" Video-Podcast ansehen
Die Auswahl der richtigen Software gehört zu den anspruchsvollsten Aufgaben im Digitalisierungsgeschäft. Schließlich ist die Tragweite der Entscheidung sowohl strategisch als finanziell enorm. Ein iBusiness Expert Talk mit Synaigy-Chef Joubin Rahimi über das richtige Vorgehen.
Video-Podcast ansehen
Expert-Talk: "So kann man extrem nah am Kunden sein" Video-Podcast ansehen
Warum WhatsApp besonders gut dafür eingesetzt werden kann eine enge Kundenbindung herzustellen und damit das eigene Markenprofil zu schärfen, erklärt Katharina Kremming von MesssengerPeople.
Video-Podcast ansehen
So wird 2030... nicht aussehen: Der Futurismus, den wir mit der Zukunft verbinden, manifestiert sich meist eher in technologischen Strömungen unter der Oberfläche und graduellen Weiterentwicklungen bestehender Technologien als in bombastischen SciFi-Kulissen. (Bild: PatoLenin / Pixabay)
Bild: PatoLenin / Pixabay
So wird 2030... nicht aussehen: Der Futurismus, den wir mit der Zukunft verbinden, manifestiert sich meist eher in technologischen Strömungen unter der Oberfläche und graduellen Weiterentwicklungen bestehender Technologien als in bombastischen SciFi-Kulissen.

Datengesteuerte Technologie-Trends: Was sich in SEO und Commerce bis 2030 ändert

14.06.2022 - Virtualität und Künstliche Intelligenz sind zwei datengetriebene Motoren, die Marketing und E-Commerce bis 2030 massiv verändern werden. Acht Trends für die Interaktiv-Branche.

HANDLUNGSRELEVANZ

 
Operativ
Strategisch
Visionär
Technik
Medien
Wirtschaft
 
heute
morgen
übermorgen
Die iBusiness-Handlungsmatrix zeigt, wie langfristig die vorgestellten Aufgaben angegangen werden müssen.
TL;DR
Bessere Datenverbindungen und neuartige KI-Architekturen werden vor allem auf dem Gebiet der Datenauswertung und Virtualität marktverändernde Fortschritte auslösen.
Welche Interaktiv-Technologien werden das Jahr 2030 prägen? Um dieser Frage näher zu kommen, muss sich der zukunftsgewandte Denker erstmal klar machen, wie fern dieses futuristische Datum noch ist. 2030! Sicher werden wir da mit Hologrammen plauschend im Raketenauto zur nächsten Marsfähre düsen? Oder: Wird sich gar nicht so viel verändert haben. Denn eigentlich ist das futuristisch anmutende Datum ja gar nicht mehr so weit weg: Bis 2030 ist es genauso lange hin, wie der letzte deutsche Gewinn eines WM-Titels im Fußball her ist. 2014 war das. Und so brutal viel hat

Premium-Inhalt

Noch nicht iBusiness-Mitglied? Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf.

Kostenlos Registrieren Anmelden/Login
Neuer Kommentar  Kommentare:
Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Dienstleister-Verzeichnis Agenturen/Dienstleister zu diesem Thema: