Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
In diesem Vortrag erfahren Sie, wie die genaue Vorhersage des nächsten Schrittes Ihres Kunden Ihnen dabei hilft, die Customer Experience zu gestalten, die Ihr Kunde verdient.
Programm ansehen
Individualisierte und personalisierte Werbung ist mit den fortgeschrittenen Techniken des Digitaldrucks nicht mehr auf Online-Marketing beschränkt. Der Vortrag gibt Ihnen einen praktischen Leitfaden, wie Programmatic Printing in Ihren Prozess zur Neukundengewinnung integriert werden kann.
Programm ansehen
Web, Social, Video: Fünf Einblicke in das E-Recruiting von morgen
Bild: SXC.hu/Christian Wagner
Agenturchef Jens Wilhelm 'Jens Wilhelm' in Expertenprofilen nachschlagen war es leid. Weil auf dem Stellenportal Monster zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser trotz saftiger Preise kein Bewerber anbiss, griff Wilhelm aus reiner "Verzweiflung" zu seiner alten Wandergitarre und sang eine Stellenanzeige in bester Reimform. Das aufgenommene Video stellte der Chef von Wilhelm Innovative Medien zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen bei Youtube zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser ein. Der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten: "Schon in sechs Tagen hatte es mehr Ansichten als unsere Monsteranzeige in drei Wochen", resümiert Wilhelm die erste Wirkung seines Recruiting-Songs. Inzwischen hat Wilhelm zwei neue Programmierer gefunden. Eine ERecruiting-Maßnahme dank eigener kreativer Leistung, die sich zur Verbreitung der sozialen Netzwerke bedient.



Das Beispiel dürfte Schule machen, die Bedeutung von ERecruiting- Maßnahmen für das Personalmarketing deutscher Unternehmen wird wohl in den nächsten zwei Jahren insgesamt ansteigen. Dies geht aus dem aktuellen Ergebnis der Befragungsreihe "Trend in Prozent" vom Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser hervor. Insbesondere für die Anwerbung von festangestellten Fachkräften besitzt E-Recruiting nachweislich bei über 89 Prozent aller Befragten eine mittlere bis hohe Bedeutung. Die eigene Website sowie Präsenzen in Businessnetzwerken und sozialen Netzwerken kommen derzeit verstärkt zum Einsatz. Was im Gegensatz zur Erfahrung von Agenturchef Wilhelm steht, ist die Erkenntnis der Umfrage, dass in puncto Qualität von eingehenden Bewerbungen Stellenanzeigen in Jobbörsen bessere Ergebnisse liefern als in Social Communities. Dabei sind sowohl die Ansprache der richtigen Zielgruppe wie auch eine hohe Reichweite für

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!
Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich:

Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Ihr Kommentar: 
Teilen Artikel merken

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?