Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Leitfaden kaufen
Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und verpassen Sie keine Zukunftsanalysen mehr:
Premium-Mitgliedschaft sichern

Chrome-Browser bekommt Ortsbewusstsein

 (Bild: Google)
05.03.2010 Google hat seinem Chrome-Browser in der jüngsten Entwicklerversion zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser jetzt Unterstützung für dieGeolocation-API des Standardisierungsgremiums W3C zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser beigebracht. Mittels der Programmierschnittstelle kann der Broser bzw. eine Webseite den Standort des Benutzers ermitteln, zum Beispiel über das WLAN-Netz, in das er eingebucht ist.

(Autor: Peter Koller )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
kein Bild hochgeladen Von: Zu: Chrome-Browser bekommt Ortsbewusstsein 05.03.2010
Wie kann per W-Lan der Standort ermittelt werden?
Ihr Kommentar:
Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 05.03.2010:
Premium-Inhalt SEO: Wie der Tourismus von Universal Search profitiert (05.03.2010)
Dohmen Solution ist insolvent (05.03.2010)
Premium-Inhalt SEO für Anfänger (05.03.2010)
Premium-Inhalt Individualisierung als neuer Trend der Gutschein-Publisher (05.03.2010)
Premium-Inhalt Nutzer sind blind für Echtzeit-Suchergebnisse (05.03.2010)
Clanmo macht Xing mobil (05.03.2010)
Google-Seite bei SEO eher schwach (05.03.2010)
Unternehmen ohne Facebook-Präsenz "leben hinterm Mond" (05.03.2010)
Frauen gehen häufiger auf Online-Schnäppchenjagd (05.03.2010)
Internetagentur-Ranking 2010 verlängert (05.03.2010)
Google: PCs in drei Jahren kein Thema mehr (05.03.2010)
2013: Markt für Apps 15,6 Milliarden Dollar schwer (05.03.2010)
Deutsche geben mehr Geld im Internet aus (05.03.2010)
Affilinet erweitert Beratungsteam (05.03.2010)
Friendticker.com erhält zweite Finanzierungspritze (05.03.2010)
Zooners startet Mobile-Kampagne mit QR-Codes (05.03.2010)
Jens Rode wird neuer Geschäftsführer bei Tellja (05.03.2010)
Deepblue Networks ruft Florian Liebold in den Vorstand (05.03.2010)
Prognose: PC-Markt wächst 2010 stärker als erwartet (05.03.2010)
Tellja und Busuu punkten beim Innovators' Pitch (05.03.2010)
GFT baut Kompetenzbereich Mobile Finance aus (05.03.2010)
Google ändert Personalisierungs-Strategie (05.03.2010)
Video: Zehn Jahre Zanox im Rückblick (05.03.2010)
Sieger für Innovationspreis-IT 2010 gekürt (05.03.2010)
Quantexx und SAP stellen neues Bezahl- und Bestellsystem fürs Handy vor (05.03.2010)
Gratis-Download: Kompendium zum Internet-Recht aktualisiert (05.03.2010)
Citydeal expaniert nach Spanien und Italien (05.03.2010)
Chrome-Browser bekommt Ortsbewusstsein (05.03.2010)
Gartner: Markt für Touchscreen-Handys wächst explosionsartig (05.03.2010)
Adconion startet Joost Video Network (05.03.2010)
Erste Fluglinie mit drahtlosem Internetzugang an Bord (05.03.2010)
FastBooking-Engine wird mobil (05.03.2010)
Wissenschaftler: Onlinedater lügen ähnlich wie Reallife-Flirtwillige (05.03.2010)

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?