Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
In Teil 2 des Webinar-Doppels erfahren Sie anhand von Anwendungsbeispielen aus deutschen Unternehmen, u.a. wie Sie mehr über das kanalübergreifende Kundenerlebnis und über tagesaktuelle Kundenbedürfnisse erfahren.
Kostenlose Anmeldung
Unser Video zeigt, wie Sie auf iBusiness mit Webinaren und Virtuellen Konferenzen schnell, einfach und preiswert zahlreiche hochkarätige B2B-Leads für Ihren Vertrieb generieren können.
Video abrufen

Tomorrow Focus schließt Geschäftsjahr mit 20 Prozent mehr Umsatz

08.03.2012 Die Tomorrow Focus AG zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser konnte im Geschäftsjahr 2011 ihren operativen Konzernumsatz im Jahresvergleich um 20 Prozent von 106,9 Millionen Euro auf 128,3 Millionen Euro erhöhen. Der Umsatzanstieg im Geschäftsjahr 2011 ist dabei auf eine positive Geschäftsentwicklung in allen drei operativen Segmenten (Advertising, Technologie,Transactions) zurückzuführen. Der Vorstand ist daher zuversichtlich, auch im Jahr 2012 deutlich wachsen zu können.

  • Das Konzernergebnis vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen (Konzern-EBITDA) des Geschäftsjahrs 2011 verbesserte sich auf 21,4 Millionen Euro nach bereinigt 18,2 Millionen Euro im Vorjahr (Plus 17,6 Prozent).

  • Das operative Konzernergebnis vor Steuern und Zinsen (Konzern-EBIT) des Geschäftsjahrs 2011 verbesserte sich auf 16,8 Millionen Euro nach bereinigt 12,6 Millionen Euro im Vorjahr (Plus 33,3 Prozent).

  • Das Konzernergebnis vor Steuern (Konzern-EBT) des Geschäftsjahrs 2011 verbesserte sich auf 13,1 Millionen Euro nach bereinigt 9,8 Millionen Euro im Vorjahr (Plus 33,7 Prozent).

  • Das Konzernergebnis nach Steuern des Geschäftsjahrs 2011 verbesserte sich auf 11,2 Millionen Euro nach bereinigt 7,2 Millionen Euro im Vorjahr (Plus 55,6 Prozent).

  • Das Konzernergebnis pro Aktie des Geschäftsjahrs 2011 verbesserte sich auf 0,21 Euro nach bereinigt 0,16 Euro im Vorjahr (Plus 31,3 Prozent).

  • Der Vorstand wird dem Aufsichtsrat und der Hauptversammlung die Ausschüttung einer Dividende in Höhe von 0,06 Euro vorschlagen (Vorjahr: 0,05 Euro).

Der komplette Geschäftsbericht 2011 wird im Laufe des 30. März 2012 veröffentlicht.

(Autor: Susan Rönisch )

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich:

Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Ihr Kommentar: 
Teilen Artikel merken

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?