Vielen Unternehmen fällt es schwer, alle Entscheidungskriterien für eine neue Lösung zu definieren. Welche Anforderungen müssen kurzfristig, welche langfristig erfüllt sein? Dieses Webinar klärt auf!
Zum Programm des Webinars
In dieser virtuellen Konferenz erfahren E-Commerce- und Marketing-Entscheider, wie sie Daten und maschinelle Intelligenz effizient und machbar anwenden können.
Zur Virtuellen Konferenz 'Daten- und KI-gestützte neue Methoden in Marketing und Commerce'

IT-Sicherheit: Unternehmen laufen sehenden Auges in die Gefahr

01.07.14 Laut einer Studie von Marktanalyst IDC zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser halten neun von zehn Unternehmen mobile Geräte und Apps für Risikofaktoren. Dennoch tut ein Viertel dieser besorgten Unternehmen nichts.

Widersprüchlich verhalten sie sich auch es auch beim Risikofaktor Social Media: Sieben von zehn sehen Social Networks als Risiko, doch nur sechs von zehn verwenden Sicherheitssoftwares und Filter. Und nur jedes Dritte investiert in Mitarbeiter-Schulungen.

Hinzu kommt, dass viele Unternehmen auf Sicherheitsanforderungen bei mobilen Anwendungen, Netzwerkzugang, Datenübertragungen und so fort mit eigenständigen Security-Lösungen reagieren. So entsteht kein ganzheitlicher Schutz, sondern ein anfälliger Flickenteppich aaus Einzellösungen.

(Autor: Sebastian Halm )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Tags: IT Sicherheit App
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 01.07.14:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?