Zukunftstragende Konzepte für Digital Businesses, die die Customer Experience fördern und gleichzeitig Kundenvertrauen ausbauen.
Komplettes Programm der Virtuellen Konferenz
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Sie scheren sich nicht um Recht und Gesetz
Bild: Fotoatelier Koch

Sie scheren sich nicht um Recht und Gesetz

Die Tatsache, dass eine Webseite in Deutschland in der Praxis kaum gesetzeskonform gestaltet werden kann, ist die eine Seite. Eine andere ist es, dass Webseitenbetreiber sich keinen Deut darum scheren und lieber erst einmal drei oder vier Abmahnungen zahlen bis sie ihre Fehler korrigieren.

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!
Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
kein Bild hochgeladen Von: Christof Isselmann, coplanar design GmbH Relation Browser Zu: Sie scheren sich nicht um Recht und Gesetz 17.07.08
Im Internet gibt es so viel Betrug, Beschiss und Nerverei, dass man ein Leben lang damit zubringen könnte dagegen anzugehen ...

Dies geschieht aber nicht! Stattdessen zocken arbeitslose Anwälte harmlose Netzbetreiber ab ...

Hier ein Beispiel für Abzocke:
http://www.das-herz-jesu-apostolat.de/

... wer dort was bestellt, der muss nicht ganz dicht sein! - Die angebliche Schirmherrin, Herzogin von Oldenburg, existiert offenbar auch nur auf dieser "Hasse ma n Euro"-Seite!
kein Bild hochgeladen Von: Christof Isselmann, coplanar design GmbH Relation Browser Zu: Sie scheren sich nicht um Recht und Gesetz 17.07.08
Im Internet gibt es so viel Betrug, Beschiss und Nerverei, dass man ein Leben lang damit zubringen könnte dagegen anzugehen ...

Dies geschieht aber nicht! Stattdessen zocken arbeitslose Anwälte harmlose Netzbetreiber ab ...

Hier ein Beispiel für Abzocke:
http://www.das-herz-jesu-apostolat.de/

... wer dort was bestellt, der muss nicht ganz dicht sein! - Die angebliche Schirmherrin, Herzogin von Oldenburg, existiert offenbar auch nur auf dieser "Hasse ma n Euro"-Seite!
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 17.07.08:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?