In dieser Session erfahren Sie, wie Sie mit einer Sales-Enablement-Plattform alle Teams und Systeme auf einen Nenner bringen sowie Sales und Marketing konsequent auf Kunden und ihre Erwartungen ausrichten.
Hier kostenlos teilnehmen
Starre, monolithische Präsenz Center wandeln sich zu flexiblen und dezentralen Einheiten. Darüber hinaus können Unternehmen ihr Recruiting um begeisterte Kunden und Markenbotschafter erweitern. Erfahren Sie, wie Sie mit Markenbotschaftern das grenzenlose Potenzial von Remote Work im Customer Care entfalten können.
Jetzt kostenlos anmelden

Bertelsmann verkauft das Meiste von buch.de

 (Bild: SXC.hu/sanja gjenero)
Bild: SXC.hu/sanja gjenero
25.11.2009 Die Thalia Holding GmbH übernimmt von der Bertelsmann-Tochter Reinhard Mohn GmbH fast alle Anteile an Buch.de zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser , dem drittgrößten deutschen Online-Buchhändler. Während Bertelsmann lediglich zwei Prozent behält, wird Thalia ab Anfang Dezember über 60 Prozent der Aktien besitzen, berichtet Horizont zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser unter Berufung auf den Geschäftsführer von Thalia.

(AutorIn: Frederik Birghan )

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich:

Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Ihr Kommentar: 
Teilen Artikel merken

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?