Erfahren Sie, wie man durch Move2Cloud und damit moderner E-Commerce-Technologie den Fachhandel dabei unterstützen kann, Endkunden zu begeistern. Das Webinar zeigt, welche Entwicklungen Verbundgruppen und Großhandel beachten müssen - und wie es in der Praxis realisierbar ist, die Chancen des E-Commerce in einem mehrstufigen Vertrieb zu nutzen.
Jetzt kostenlos anmelden
IoT, vernetzte Fabriken, weltweite Lieferketten, virtuelle Marktplätze; digitale Prozesse: Was diese Herausforderungen für ECommerce-Lösungen bedeuten.
Video-Podcast ansehen

Google stellte Affiliate Network ein

18.04.2013 Über seinen Unternehmensblog zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser hat Google angekündigt, dass sie das Google Affiliate Network zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser einstellen werden. Das Ziel sei gewesen Werbetreibende und Publisher über Affiliate-Marketing zusammenzubringen. Zu diesem Zweck habe man das Cost-per-Action (CPA)-Modell weiterentwickelt, und viel in CPA-Tools wie Product Listings Ads, Remarketing- und Conversion Optimizer investiert heißt es zur Begründung. Jetzt soll der Fokus auf andere Produkte gerichtet werden.

Statt dessen sollen Affiliate-Publisher andere Google-Produkte verwenden wie Adwords und die Productlisting-Ads zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser . Offensichtlich reagiert Google darauf, dass Affiliate-Märkte global nicht die nötige Dynamik aufweisen.

(AutorIn: Markus Howest )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich:

Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Ihr Kommentar: 
Teilen Artikel merken

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?