Zukunftstragende Konzepte für Digital Businesses, die die Customer Experience fördern und gleichzeitig Kundenvertrauen ausbauen.
Zur Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2018'
Wie Sie Data-Driven Marketing mit crossmedialer Kundenansprache in einer Kampagnenmanagementlösung intelligent kombinieren und gewinnbringend einsetzen.
Zur Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2018'

Siri-Konkurrenz: Amazon soll Spracherkennungs-App Evi gekauft haben

18.04.13 Wie Techcrunch zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser berichtet, soll Amazon zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen die Spracherkennungs-App Evi zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser und das dahinter steckende britische Start-up-Unternehmen True Knowledge - mittlerweile in Evi umbenannt - gekauft haben.

Weder der Evi-Investor Octopus Ventures zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser noch Amazon haben die Übernahme, die sich für 26 Millionen Dollar belaufen soll, bisher bestätigt. Die seit 2008 erhältliche Evi-App läuft auf iOS und Android. Aufgrund zu großer Ähnlichkeit zu Apples Siri wurde sie anfangs aus dem iTunes App Store verbannt, später aber wieder aufgenommen.

Amazon scheint sich schon länger für Spracherkennungssoftware zu interessieren: 2011 hatte der Händler bereits den US-amerikanischen Hersteller einer Sprache-zu-Text-Applikation Yap übernommen; und Anfang dieses Jahres kaufte er mit dem polnischen Unternehmen Ivona Software einen Entwickler und Anbieter von Text-zu-Sprache-Technologie.

(Autor: Verena Gründel-Sauer )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 18.04.13:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?