E-Commerce, Onlinemarketing, Kundennutzung: SAP dringt in Galaxien vor, von denen man bisher kaum zu träumen gewagt hat. Das Webinar zeigt, was Tech-Entscheider über das aktuelle SAP C/4HANA wissen müssen.
Zum Programm des Webinars
Von Chatbots über Transaktionsmails bis zu Social Media: Wie man 1:1-Kommunikation meistert
Jetzt kostenlos vorregistrieren

Handelswerbung: Print verliert immer schneller

09.12.2016 Langsam aber unaufhaltsam findet in der Handelswerbung ein Paradigmenwechsel statt. Der gute alte Papierflyer verliert an Bedeutung. In den kommenden Jahren wird erstmals weniger als die Hälfte des Werbebudgets in das Nummer-1-Medium gesteckt - das vor kurzem noch 70 Prozent der Werbeausgaben auf sich vereinte.

 (Bild: Pixabay/Andi_Munich/CC0)
Bild: Pixabay/Andi_Munich/CC0
Die Zeiten des guten alten Papierflyers neigen sich in der Handelswerbung dem Ende zu: Wie die Kölner Handelsforscher vom EHI-Institut zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser festgestellt haben, sind die Budgets zwischen printbasierter Handelswerbung (52 Prozent) und additiver Werbung (TV- Radio, Online-Werbung, Direktmarketing, Instorewerbung, Plakat und andere) inzwischen beinahe ausgeglichen. In den kommenden Jahren soll sich die Schere zugunsten der additiven Werbeformen schließen: Für das Jahr 2019 rechnen die Marktforscher mit 56 Prozent additiver und 44 Prozent printbasierter Werbung.

Zugriff auf das Marktzahlenarchiv

Das Marktzahlen-Archiv ist ein Premium-Service von iBusiness.

mehr erfahren


Besonders dynamisch verläuft dabei das Wachstum der digitalen Werbeformate. In den vergangenen zehn Jahren stiegen die jährlichen Wachstumsraten der Bruttowerbeaufwendungen von 2,8 Prozent (2007) auf 14 Prozent (2016). Bis 2019 rechnen die Forscher mit einer weiteren Steigerung auf 18,6 Prozent.

Zugriff auf das Marktzahlenarchiv

Das Marktzahlen-Archiv ist ein Premium-Service von iBusiness.

mehr erfahren

(Autor: Dominik Grollmann )

Marktzahlen zu diesem Artikel

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 09.12.2016:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?