Hersteller und Händler die am Markt erfolgreich sein wollen, müssen in der Lage sein, Ihre Produktdaten standardisiert zur Verfügung zu stellen. Erfahren Sie, u.a. welche Vor- und Nachteile eine Klassifikation mit sich bringt.
Zur Virtuellen Konferenz 'Erfolgreich verkaufen im B2B-Commerce'
Erfahren Sie drei ganz konkrete Methoden, wie Sie Ihr Team dazu befähigen, Perspektivwandel zuzulassen, neue Geschäftsmodelle zu entdecken und den Kunden ins Zentrum aller Aktivitäten zu stellen..
Zum Management-Webinar: Digitale Transformation im Unternehmen erfolgreich umsetzen

Next Commerce launcht Olsenfashion.com

 (Bild: Olsen GmbH & Co. KG)
Bild: Olsen GmbH & Co. KG
20.10.09 Die ECommerce-Tochter von SinnerSchrader zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen , Next Commerce zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser , hat für die Damenmodemarke Olsen das integrierte Marken- und Vertriebsportal olsenfashion.com zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser gestartet. Nach dem Launch in Deutschland und Österreich steht in den nächsten Monaten der internationale Rollout an.

Der Onlineshop wird von Next Commerce als Generalunternehmer betrieben. Konzept, Design und Technologie stammen von SinnerSchrader. Technische Basis ist das SinnerSchrader Commerce Framework. Einzelne Prozessschritte der ECommerce-Wertschöpfungskette übernehmen Kooperationspartner im Auftrag von Next Commerce. Hierzu zählen neben anderen Partnern Myclip Studios zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser für die 360°-Produktfotografie und Wirecard zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser für die Zahlungsabwicklung.

(Autor: Heinke Shanti Rauscher )

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 20.10.09:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?