Digitales Bezahlen ist heute gewohnt und fremd zugleich. In Online-Shops nutzt es fast jeder, in der Offline-Welt ist es wenig verbreitet. Das soll sich ändern, meint Computop-Gründer Ralf Gladis im iBusiness Expertengespräch.
Video-Podcast ansehen
IoT, vernetzte Fabriken, weltweite Lieferketten, virtuelle Marktplätze; digitale Prozesse: Was diese Herausforderungen für ECommerce-Lösungen bedeuten.
Video-Podcast ansehen

Rapp Germany setzt Segel für neuen maritimen Umweltgipfel

 (Bild: obs/Presse- und Informationszentrum Marine)
Bild: obs/Presse- und Informationszentrum Marine
13.10.2009 Rapp Germany zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser hat den Etat des Global Maritime Environmental Congress zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser (Gmec), ein neuer internationalen Umweltgipfel der maritimen Industrie, der im September 2010 stattfindet, gewonnen. Auftraggeber ist die Hamburg Messe und Congress zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser . Unter dem Motto 'Setting the green course' entwickelt Rapp für den Gmec unter anderem die Corporate Identity inklusive Logo- und Website-Gestaltung. Die Hamburger Agentur übernimmt ebenfalls die Ausstattung des Kongresses und die Konzeptionierung der Besucherwerbung. Für die Akquise der Besucher entwickelt das Kreativteam thematisch passende und umfassende Kommunikationsmaßnahmen wie begleitende Verkaufsmaterialien, Plakate und Anzeigen.

(AutorIn: Heinke Shanti Rauscher )

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich:

Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Ihr Kommentar: 
Teilen Artikel merken

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?