Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Erfahren Sie in diesem Vortrag anhand ausgewählter Praxisbeispiele wie Recommender-Systeme im Omnichannel-Vertrieb konkret ausgestaltet sein müssen, um erfolgreich zu sein.
Zum Programm der Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2019'
Für Notebook oder Briefkasten. Smartphone oder Tablet. Tasche oder Zigarettenschachtel: 10 A5-Aufklebersets zum Haltung zeigen gegen Rassismus. Hier ordern

Biw AG präsentiert neues mobiles Bezahlsystem "Kesh"

30.04.2013 Die Biw AG zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser startet mit "Kesh zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser ", das in Zusammenarbeit mit der Xcom AG zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser entwickelt wurde, ein mobiles Bezahlsystem per Smartphone als Pilotprojekt. Über eine intuitiv zu bedienende App können Kunden mit Hilfe eines QR-Codes bei ausgewiesenen Kesh-Händlern mit ihrem Smartphone bezahlen. Dabei kommt das Smartphone einer "virtuellen Geldbörse" gleich, auf die Kunden mittels eines persönlichen PIN-Codes zugreifen können. Gebühren für den Bezahlvorgang beim Händler fallen nicht an.

Der bundesweite Rollout für "Kesh" ist in einem nächsten Schritt geplant. "Kesh"- Kunden können direkt nach dem Download der App bei ausgewiesenen Händlern bezahlen. Ohne jegliche Ortseinschränkung Zahlungen untereinander in Echtzeit tätigen zu können, ist als Feature ebenfalls geplant. Die Kesh-App ist ab Mai im Google Play Store (Android) und im App Store (iOS) erhältlich.

(Autor: Markus Howest )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 30.04.2013:
Premium-Inhalt SEPA: Entwarnung für den deutschen Onlinehandel (30.04.2013)
Premium-Inhalt SEPA: Die Hintertürchen-Lösung Lastschrift (30.04.2013)
Premium-Inhalt Trend-Watch: Second-Hand-Dateienhandel (30.04.2013)
Studie: Beim Einkaufserlebnis liegt der stationäre Handel vorn (30.04.2013)
Preiskampf bei Telkos: Sinkende Umsätze bremsen den Breitband-Ausbau (30.04.2013)
Social-Media-Aktivitäten deutscher Unternehmen steigen (30.04.2013)
Wissenschaftler warnen: Digitale Revolution killt mehr Jobs als sie schafft (30.04.2013)
Siegeszug der OTT-Dienste: Chat-Apps überholen erstmals die SMS (30.04.2013)
Zwanzig Jahre World Wide Web (30.04.2013)
Social-Media-Nutzung (I): Path erreicht zehn Millionen-Mitglieder-Marke (30.04.2013)
Social-Media-Nutzung (II): Facebooks struktureller Nutzerschwund geht weiter (30.04.2013)
Geplatzer Videodeal: Yahoo darf Dailymotion nicht kaufen (30.04.2013)
Report: Deutsche Unternehmen scheitern beim IT-Risikomanagement (30.04.2013)
Fachkräftemangel: Personaler beklagen Quantität und Qualität der Bewerbungen (30.04.2013)
Biw AG präsentiert neues mobiles Bezahlsystem "Kesh" (30.04.2013)
Otto verheiratet Limango mit Mytoys (30.04.2013)
Chinas Onlinehändler Alibaba kauft sich bei Twitterklon Weibo ein (30.04.2013)
Syzygy stärkt den Bereich digitale Strategieberatung (30.04.2013)
Responsys hat einen neuen Deutschland-Chef (30.04.2013)
Cloud Working: CEO scheidet aus (30.04.2013)
Award prämiert die besten Online-Wirtschaftsfilme (30.04.2013)
Webcuts.13 verlängern Anmeldefrist und suchen herausragende Internetfilme (30.04.2013)

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?