Vielen Unternehmen fällt es schwer, alle Entscheidungskriterien für eine neue Lösung zu definieren. Welche Anforderungen müssen kurzfristig, welche langfristig erfüllt sein? Dieses Webinar klärt auf!
Zum Programm des Webinars
In dieser virtuellen Konferenz erfahren E-Commerce- und Marketing-Entscheider, wie sie Daten und maschinelle Intelligenz effizient und machbar anwenden können.
Zur Virtuellen Konferenz 'Daten- und KI-gestützte neue Methoden in Marketing und Commerce'

Europa-Studie: Deutsche sehen Verhältnis von Demokratie und Social Media eher kritisch

06.05.14 Die Meinung junger Europäer über soziale Netzwerke und deren Bedeutung für Demokratie ist geteilt: 46 Prozent bezeichnen soziale Netzwerke als Fortschritt für die Demokratie, während 41 Prozent eher ein Risiko für die Demokratie sehen. Laut Eurobarometer zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser liegt der Anteil der Deutschen (46 Prozent), die Social Media als Demokratie-Risiko einstufen, über dem europäischen Schnitt. Noch pessimistischer gegenüber dem Verhältnis Social Media und Demokratie zeigten sich nur die Befragten in Frankreich.

Eurobarometer 2014: Deutschlands Jugend und der europäische Schnitt im Vergleich (Bild: Europäisches Parlaments)
Bild: Europäisches Parlaments
Eurobarometer 2014: Deutschlands Jugend und der europäische Schnitt im Vergleich

(Autor: Susan Rönisch )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 06.05.14:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?