Das iBusiness-Dossier stellt kostenlos die wichtigsten Analysen für Payment und Checkout im E-Commerce der Zukunft vor.
Hier Themendossier kostenlos abrufen
Mittlerweile gibt es innovative Ansätze, die es ermöglichen, innerhalb weniger Tage einen 24/7 Support bei bester Qualität anzubieten. An Beispielen erfahren Sie, wie auch Sie einen 24/7 Kundendienst anbieten können.
Zur Virtuellen Konferenz 'Innovationen in Kundenkommunikation und -Dialog'

Microsoft baut restliche Nokia-Jobs ab - aber das Nokia-Handy kommt zurück

27.05.16 Nur noch einzelne Smartphones, kein Hersteller mehr: Microsoft wirft nach dem Verkauf der Handyproduktion auch noch die letzten Reste der Nokia-Übernahme aus dem Konzern. Bis zu 1.850 Stellen sind betroffen.

Kommt wieder: Das Nokia Handy (Bild: nokia.com)
Bild: nokia.com
Kommt wieder: Das Nokia Handy
Dafür will Microsoft zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser rund 950 Millionen Dollar abschreiben - davon sollen etwa 200 Millionen für Abfindungen genutzt werden. "Wir konzentrieren unsere Phone-Kapazitäten auf Bereiche, in denen wir uns differenzieren können - d. h. auf Unternehmen, die Wert auf Sicherheit, Handhabung und Continuum legen", sagte CEO Satya Nadella 'Satya Nadella' in Expertenprofilen nachschlagen .

Microsoft dümpelt mit 0,7 Prozent Marktanteil nur in der Nische. So dürften in Zukunft zwar noch einzelne Flagship-Produkte aus dem Haus Microsoft zu erwarten sein, aber keine Windows-Mobile-Komplettserie.

Nokia kommt wieder

Microsoft hatte erst vor kurzem Produktion und Vertrieb der Nokia-Einfachhandysparte an die Foxconn-Tochter FIH Mobile zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser sowie Markenrechte und Geschmacksmuster an das neu gegründete finnische Unternehmen HMD Global zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser verkauft, eine Tochter von Netzausrüster Nokia zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser .

(Autor: Joachim Graf )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

In diesem Beitrag genannt:

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 27.05.16:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?