Wenn Sie lernen möchten, wie sie auch im Service eine unschlagbare Customer Experience aufbauen, dann unbedingt vorbei schauen.
Zur Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2018'
Wie Sie intelligente Trigger-Kampagnen über Web-, Mobil-, E-Mail- und Textnachrichten aussteuern und so mit Ihren Kunden in Echtzeit kommunizieren.
Zur Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2018'

Kaum Videos im Google-Index: Shops verpassen die Bewegtbildchance

07.09.11 Die Mehrheit der Shops verpasst die Chance, mit Video-Ergebnissen bei Google zu ranken. Die SEO/SEM-Agentur Bloofusion zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen hat dies bei einer Untersuchung von 130 Onlineshops herausgefunden.

Lediglich 30 der 130 Shops (23,08 Prozent) sind mit Bewegtbild im Google-Video-Index zu finden. Und lediglich 12 der 130 untersuchten Shops (9,23 Prozent) verfügten dabei über mehr als 100 Videos im Video-Index. In einem Großteil der Videos (83,33 Prozent) werden Produkte vorgeführt und getestet. Nutzerfreundliche Ratgeber-Videos hingegen würden kaum genutzt, um Aufmerksamkeit für den Shop zu gewinnen.

(Autor: Sebastian Halm )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 07.09.11:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?