Vielen Unternehmen fällt es schwer, alle Entscheidungskriterien für eine neue Lösung zu definieren. Welche Anforderungen müssen kurzfristig, welche langfristig erfüllt sein? Dieses Webinar klärt auf!
Zum Programm des Webinars
In dieser virtuellen Konferenz erfahren E-Commerce- und Marketing-Entscheider, wie sie Daten und maschinelle Intelligenz effizient und machbar anwenden können.
Zur Virtuellen Konferenz 'Daten- und KI-gestützte neue Methoden in Marketing und Commerce'

Marketing- und Kommunikationsbranche: Das sind die zehn Top-Themen für Agenturen

27.03.15 Die Marketing- und Kommunikationsbranche befindet sich in einem radikalen Wandel. Besonders Agenturen spüren den starken Veränderungsdruck, und versuchen ihre Rolle neu zu definieren. Welche Trends sich durchsetzen und auf welche Veränderungen man sich einstellen sollte, zeigt die aktuelle Zukunftsstudie der Allianz inhabergeführter Agenturen (AIKA e.V.) zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser . Die Untersuchung hat zehn Top-Themen definiert, mit denen sich Agenturen jetzt und in der Zukunft auseinandersetzen müssen.

  (Bild: Pixabay / CC0)
Bild: Pixabay / CC0
Von existenzieller Bedeutung für Agenturen sind demnach die Fragen, wie man dem Zielgruppen-Wertewandel begegnet, der Fraktalisierung der Kommunikationsdisziplinen, sowie den Veränderungen in der Wertschöpfungskette. Echtzeitmarketing, Konkurrenz durch Unternehmensberater, Kanibalisierung durch Software und die Emotionalisierung des digitalen Raumes sind weitere Herausforderungen, die in der AIKA-Zukunftsstudie genannt werden.

Damit müssen sich alle Agenturen auseinandersetzen. Die zehn Top-Themen aus der AIKA-Zukunftsstudie. (Bild: Aika)
Bild: Aika
Damit müssen sich alle Agenturen auseinandersetzen. Die zehn Top-Themen aus der AIKA-Zukunftsstudie.

(Autor: Susan Rönisch )

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 27.03.15:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?