Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Erfahren Sie in diesem Vortrag anhand ausgewählter Praxisbeispiele wie Recommender-Systeme im Omnichannel-Vertrieb konkret ausgestaltet sein müssen, um erfolgreich zu sein.
Zum Programm der Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2019'
Für Notebook oder Briefkasten. Smartphone oder Tablet. Tasche oder Zigarettenschachtel: 10 A5-Aufklebersets zum Haltung zeigen gegen Rassismus. Hier ordern

Second Screen: Telekoms geräteübergreifendes TV konkretisiert sich

31.08.2012 Die geräteübergreifende Fernseh-Anwendung Entertain to go der Telekom zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen wird die Kunden extra kosten: Für die Option Sendungen via App auf dem mobilen Gerät anzuschauen sollen knapp fünf Euro extra anfallen.

Zunächst wird die Anwendung nur per W-Lan, später dann auch mobil nutzbar sein und zu Beginn nur mit einem eingeschränkten Senderangebot an den Start gehen, berichtet Heise.de zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser .

Kostenlos soll im Herbst eine Fernbedienungsapp für iOS und Android erscheinen.

(Autor: Sebastian Halm )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 31.08.2012:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?