Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Erfahren Sie, wie Sie mithilfe einer Marketingstrategie mit Fokus auf die individuelle Kundenerfahrung, stärkere, emotionale und persönliche Bindungen an Ihre Marke entstehen lassen.
Zum Programm des Webinars
Für Notebook oder Briefkasten. Smartphone oder Tablet. Tasche oder Zigarettenschachtel: 10 A5-Aufklebersets zum Haltung zeigen gegen Rassismus. Hier ordern

Checkliste: Auswahl einer Agentursoftware

15.03.2010

  • Erfüllt die Lösung alle Muss- und möglichst viele Kann-Kriterien?
  • Passt die Lösung zur eigenen IT-Infrastruktur?
  • Entsprechen Look and Feel sowie Nutzerführung Ihren grundlegenden Erwartungen?
  • Wie sieht das Preis-Leistungsverhältnis im Vergleich zu anderen Lösungen aus?
  • Welche Referenzen und Empfehlungen gibt es für den Anbieter und sein Produkt?
  • Wie wirkt der Anbieter auf mich?
  • Wie viele Mitarbeiter hat er?
  • Wie viele Kunden hat er?
  • Wie lange ist er schon am Markt tätig ?
  • Ist die Lösung zukunftsorientiert, kann sie mitwachsen?

Entscheidung: Eigenlösung oder Standardsystem?

  • Eine eigene Lösung ist dann sinnvoll, wenn der Funktionsumfang der Standardlösung den entsprechenden Bedürfnissen nicht entspricht und die abzubildenden Abläufe sich stark ändern.
  • Eine Standardlösung kann die Agentur dann einsetzen, wenn der Funktionsumfang den entsprechenden Bedürfnissen entspricht und Prozesse abgebildet werden müssen, die sich mittelfristig wenig verändern.
  • (Autor: Susan Rönisch )

    Anzeige

    Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

    Trackbacks / Kommentare
    Artikel Weiterempfehlen
    Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
    Alle Meldungen vom 15.03.2010:

    Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
    Umleiten?