Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Erfahren Sie, wie Sie mithilfe einer Marketingstrategie mit Fokus auf die individuelle Kundenerfahrung, stärkere, emotionale und persönliche Bindungen an Ihre Marke entstehen lassen.
Zum Programm des Webinars
Für Notebook oder Briefkasten. Smartphone oder Tablet. Tasche oder Zigarettenschachtel: 10 A5-Aufklebersets zum Haltung zeigen gegen Rassismus. Hier ordern

Facebooks Messenger auf dem Weg zur App- und Shoppingplattform

11.01.2016 Der Messenger zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser von Facebook zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser hat nun 800 Millionen Nutzer und ist damit gar nicht mehr so weit von Whatsapp zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser mit seinen 900 Millionen aktiven Nutzern entfernt. Zugleich kündigt Facebook an zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser , den Messenger zur App- und Shoppingplattform ausbauen zu wollen.

 (Bild: Tammy McGary/Flickr)
Bild: Tammy McGary/Flickr
Bild: Tammy McGary/Flickr unter Creative Commons Lizenz by
2016 sollen mehr und mehr Anwendungen in den Nachrichtendienst integriert werden. Außerdem soll Shopping direkt aus dem Messenger möglich sein: Statt sich auf einer Webseite zu registrieren oder eine App zu laden, soll man beispielsweise Tickets direkt per Nachricht an den Anbieter kaufen können und dann direkt auf das Handy bekommen.

(Autor: Sebastian Halm )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 11.01.2016:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?