Wie Sie intelligente Trigger-Kampagnen über Web-, Mobil-, E-Mail- und Textnachrichten aussteuern und so mit Ihren Kunden in Echtzeit kommunizieren.
Zur Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2018'

Studie: Für Unternehmen ist CRM selbstverständlich

20.04.11 Der Einsatz von Customer-Relationship-Management-Systemen (CRM) hat bereits eine ähnliche Selbstverständlichkeit in der Unternehmenswelt wie Office-Programme oder E-Mails. Das ist das Ergebnis einer Erhebung der Ec4u Expert Consulting AG zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser .

 (Bild: ec4u expert consulting ag)
Bild: ec4u expert consulting ag
Der Verzicht auf den Einsatz einer CRM-Lösung würde laut den befragten Unternehmen zwangsläufig eine wesentliche Verschlechterung bewirken (über 66 Prozent). 77 Prozent befürchten in diesem Fall einen geringeren Akquisitions- und über 66 Prozent einen geringeren Vertirebserfolg. Weitere Verschlechterungen durch ein Fehlen von CRM-Lösungen erwarten die Unternehmer im Leadmanagement und in den Vertriebsprozessen. Unsystematische Marktansprache und der erschwerte Umgang mit Kundendaten sind ebenfalls befürchtete Konsequenzen. Weitere 23 Prozent der Befragten würden lediglich spürbare Nachteile erwarten. Nur jeder Zehnten ist der Meinung, dass ein Vertrieb ohne CRM-System keine nennenswerten Veränderungen im Kundenmanagement vorweist und vier Prozent vermuten sogar positive Effekte dadurch.

Für die Umfrage befragte die Ec4u Expert Consulting AG über 200 Sales- und Marketingverantwortliche.

(Autor: Stefanie Bradish )

Marktzahlen zu diesem Artikel

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Tags: CRM Office Studie
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 20.04.11:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?