Der Workshop 'Kataloggestaltung und -optimierung' ist für Sie, wenn Sie online verkaufen, Ihren Kunden aber auch über Printwerbemittel einen Anstoß schicken wollen.
Programm ansehen
Von Chatbots über Transaktionsmails bis zu Social Media: Wie man 1:1-Kommunikation meistert
Jetzt kostenlos vorregistrieren
Todesliste: Zehn ECommerce-Geschäftsmodelle, die dieses Jahrzehnt nicht überleben
Bild: SXC.hu/Natalia Z

Todesliste: Zehn ECommerce-Geschäftsmodelle, die dieses Jahrzehnt nicht überleben

Preisvergleichsdienste, Facebook-Shops und Gutschein-Portale: Schon in ein paar Jahren werden viele ECommerce-Geschäftsmodelle vom Markt verschwunden sein. iBusiness enthüllt, welchen Angeboten das Aus droht.

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!
Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

In diesem Beitrag genannt:

Trackbacks / Kommentare
kein Bild hochgeladen Von: Henrik Helmer, DailyDeal GmbH Relation Browser Zu: Todesliste: Zehn ECommerce-Geschäftsmodelle, die dieses Jahrzehnt nicht überleben 08.06.2011
gewagte headline - vor allem weil sich der artikel selbst widerspricht. zum einen wird die reichweite von facebook & co als problem für couponing anbieter und shoppingclubs gesehen, gleichzeitig wird analysiert, dass die Massen auf facebook gar nicht einkaufen wollen. beides stimmt nicht. die hauseigenen analysen in dem artikel sind so schlecht operationalisiert das sie den namen nicht verdienen. zudem sei hier angemerkt, das niemand, nicht einmal die modellbetreiber selbst den anspruch auf ewigkeit angemeldet haben. modelle im dynamischen markt überleben nur durch stetige weiterentwicklung. welchen mehrwert hat dieser artikel?
Guido Augustin Von: Guido Augustin Expertenprofil , GuidoAugustin.com Relation Browser Zu: Todesliste: Zehn ECommerce-Geschäftsmodelle, die dieses Jahrzehnt nicht überleben 08.06.2011
... da war Apple schnller als der Endredakteur, oder? it iCloud dürften die gegen DL-Shops vorgebrachten Bedenken sich in der Wolke auflösen, nicht wahr?

Herzlichst Guido Augustin
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 08.06.2011:
Premium-Inhalt Todesliste: Zehn ECommerce-Geschäftsmodelle, die dieses Jahrzehnt nicht überleben (08.06.2011)
Premium-Inhalt Nichts bleibt für die Ewigkeit (08.06.2011)
Studie ermittelt, wie Unternehmen erfolgreich Mitarbeiter per Social Media gewinnen (08.06.2011)
Mobile-Payment: Warum Banken Gefahr laufen den Kundenkontakt zu verlieren (08.06.2011)
Online: Rivva ist wieder da (08.06.2011)
Mit Wetter-Targeting gezielter werben (08.06.2011)
Facebook hat bei den Social -Media-Empfehlungen die Nase vorn (08.06.2011)
Couponing: Distanz zum Angebot hat signifikanten Einfluss auf das Klickverhalten (08.06.2011)
Onlinekonsum von TV und Videos steigt im Jahresdurchschnitt deutlich (08.06.2011)
Umfrage:Konsumlust der Online-Shopper ist weiter im Aufwind (08.06.2011)
BVDW-Präsidium: Alle wiedergewählt (08.06.2011)
E-Commerce: Fehlende Produktdaten bremsen das Umsatzpotenzial (08.06.2011)
Wo Twitter-Nutzern rechtliche Konsequenzen wegen Sex-Tweets drohen (08.06.2011)
Xing plant neue Akquisitionen (08.06.2011)
Facebook startet Gesichtserkennung (08.06.2011)
AdBroker bietet Einzelseiten gebündelt an (08.06.2011)
Shuccle.de macht Intentsuche über Google verfügbar (08.06.2011)
Social-Media-Marketeer TBG betritt deutschen Markt (08.06.2011)
RIM kauft Münchner Startup Scoreloop (08.06.2011)
Stern.de startet kostenpflichtigen Krankenkassen-Vergleich (08.06.2011)
Brands4friends erweitert Führungsteam (08.06.2011)
Sedo Holding baut Vorstand aus (08.06.2011)
Publisher EPPG plant Ausbau der Onlinestrategien (08.06.2011)

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?