Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Für 2021 gilt: "One-size-fits-all" gibt's online nicht mehr - denn Video ist nicht gleich Video! Der Vortrag verrät, wie mit richtigem Storytelling, dem passenden Einsatz von Typo und den korrekten Formaten jeder Spot Ihre Marketingziele pusht.
Programm ansehen
Lernen Sie in diesem Vortrag, wie Sie 2021 mit Echtzeitdaten und künstlicher Intelligenz Website-Besucher blitzschnell einer Customer Journey zuordnen können und dadurch Produkte, Services und Informationen gewinnbringend platzieren.
Programm ansehen

US-Medienaufsicht: Google soll Bußgeld bezahlen

16.04.2012 Die US-Medienaufsicht, die Federal Communications Commission zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser (FCC) will den Suchmaschinenriesen Google zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser mit einem Bußgeld in Höhe von 25.000 Dollar belegen. Der Grund: Google habe sich bei den Ermittlungen der Behörde wenig kooperativ verhalten. Dies meldet der Branchendienst TechCrunch zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser .

Die FCC ermittelte gegen Google wegen angeblicher Sammlung von Nutzerdaten über W-Lan-Netze, die während der Google-Street-Car-Aktionen gesammelt worden seien. Der Beschluss zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser der FCC kann online eingesehen werden.

(Autor: Stefanie Bradish )

Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Ihr Kommentar: 
Teilen Artikel merken

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?