Kundenservice schnell aus der Cloud (Praxisbericht) Hier zum Vortrag anmelden
Es ist einfacher denn je, gelungenen Kundenservice aufzusetzen. Viele Unternehmen lösen ihre bestehende Infrastruktur ab und gehen den Weg in die Cloud. In diesem Praxisbericht von Markus Lill (Geschäftsführer @ Deliberate, Part of infinit.cx group) erfahren Sie, wie der Weg gelingt und was sich durch den Einsatz modernster Mittel ändert.
Hier zum Vortrag anmelden
Expert Talk: "Verzahnung von Marketing und Vertrieb hat riesigen Effekt" Video-Podcast ansehen
"Effizienz" ist 2024 zu einem der wichtigsten Stichworte erfolgreicher Unternehmen geworden. Das gilt insbesondere für die Zusammenarbeit von Marketing und Vertrieb - die Budgets sind schließlich überall knapper geworden. Wie sich Unternehmen richtig aufstellen, damit die Umsätze flutschen, erklärt HubSpot-Managerin Josephine Wick Frona im iBusiness Expert Talk.Video-Podcast ansehen

Highfivve: Holtzbrinck startet programmatischen Spezialvermarkter

20.02.2019 Der neue Spezialvermarkter Highfivve ist Teil der Holtzbrinck Digital Content Group und vermarktet zum Start das Display- und Outstream Video-Inventar für das Portal Frag-Mutti.de sowie die Content Group-Portale Gutefrage.net und Med1.de größtenteils programmatisch.

 (Bild: geralt  / pixabay.com)
Bild: geralt / Pixabay
Highfivve ist aus der Holtzbrinck-Inhousing-Strategie für Gutefrage zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser und Med1 zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser entstanden und positioniert sich als Vermarktungsprodukt aus der Sicht eines Publishers, und nicht aus der eines digitalen Vermarkters. Zum Start sei zudem Frag-Mutti.de zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser mit deren Display- und Outstream Video-Inventar gewonnen worden.

Gutefrage hat seit 2018 sein Inventar programmatisch in Eigenregie vermarktet: In Q4 2018 habe das Portal nach Unternehmensangaben im Bereich der mobilen programmatischen Vermarktung den Marktbenchmark in Programmatic um 80 Prozent übertroffen (Quelle: vorab aus offizieller Google Case Study, die in Kürze veröffentlicht wird).

Im Programmatic First-Ansatz von Highfivve zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser werden keine Direktkampagnen bevorzugt, sondern das gesamte Inventar der Demand Side programmatisch angeboten. Der Werbepartner, der den höchsten Preis abgibt, bekommt den Zuschlag. Geführt wird Highfivve von Markus Forster ‘Markus Forster’ in Expertenprofilen nachschlagen , der in den vergangenen Jahren die Programmatic-Expertise bei Gutefrage aufgebaut und die digitale Vermarktung inhouse geholt hat.
Neuer Kommentar  Kommentare:
Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
alle Veranstaltungen Webcasts zu diesem Thema:
Dienstleister-Verzeichnis Agenturen/Dienstleister zu diesem Thema:
Experten-Profile Genannte Personen: