Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Mit Design Thinking können Unternehmen erfolgreich die eigene Digitalstrategie formen und Kunden helfen, Lösungen für die Herausforderungen des Geschäftes zu finden. Erfahren Sie, wie man Design Think trotz Widerständen im Unternehmen etabliert - und worauf Entscheider achten müssen.
Zum Programm des Webinars
An zwei Tagen liefert Ihnen Virtuelle Trendkonferenz Hintergründe zu Marketing und E-Commerce 2020.
Jetzt kostenlos vorregistrieren

Highfivve: Holtzbrinck startet programmatischen Spezialvermarkter

20.02.2019 Der neue Spezialvermarkter Highfivve ist Teil der Holtzbrinck Digital Content Group und vermarktet zum Start das Display- und Outstream Video-Inventar für das Portal Frag-Mutti.de sowie die Content Group-Portale Gutefrage.net und Med1.de größtenteils programmatisch.

 (Bild: geralt  / pixabay.com)
Bild: geralt / Pixabay
Highfivve ist aus der Holtzbrinck-Inhousing-Strategie für Gutefrage zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser und Med1 zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser entstanden und positioniert sich als Vermarktungsprodukt aus der Sicht eines Publishers, und nicht aus der eines digitalen Vermarkters. Zum Start sei zudem Frag-Mutti.de zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser mit deren Display- und Outstream Video-Inventar gewonnen worden.

Gutefrage hat seit 2018 sein Inventar programmatisch in Eigenregie vermarktet: In Q4 2018 habe das Portal nach Unternehmensangaben im Bereich der mobilen programmatischen Vermarktung den Marktbenchmark in Programmatic um 80 Prozent übertroffen (Quelle: vorab aus offizieller Google Case Study, die in Kürze veröffentlicht wird).

Im Programmatic First-Ansatz von Highfivve zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser werden keine Direktkampagnen bevorzugt, sondern das gesamte Inventar der Demand Side programmatisch angeboten. Der Werbepartner, der den höchsten Preis abgibt, bekommt den Zuschlag. Geführt wird Highfivve von Markus Forster 'Markus Forster' in Expertenprofilen nachschlagen , der in den vergangenen Jahren die Programmatic-Expertise bei Gutefrage aufgebaut und die digitale Vermarktung inhouse geholt hat.

(Autor: Christina Rose )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

In diesem Beitrag genannt:

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 20.02.2019:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?