Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Erfahren Sie anhand von konkreten Use Cases, wo Sie Ihr Optimierungspotenzial heben: von der Konzeption bis hin zur Architektur von konkreten Lösungen.
Zum Programm des Webinars
Praxisbeispiele zu Digitaler Transformation, PIM, IoT, B2B-Projekte, SAP-Integration, Kanalharmonisierung, B2B-Marketing
Jetzt kostenlos vorregistrieren
Susanne C. Steiger, Analyst
Bild: Susanne C. Steiger

Kampagnen mit Influencern funktionieren, wenn Marke und Person passen

04.01.2018 - Was dem einen George Clooney, ist dem anderen Bianca Heinicke, der Generation YouTube eher bekannt als Bibi. Werben mit Prominenten, deren Glamour auf die Produkte abfärben soll, ist nicht neu. Influencer-Marketing setzt dabei auf die Glaubwürdigkeit der eingekauften Markenbotschafter. Das erfordert eine digitale Strategie, die neben dem passenden Matching von Produkt und Influencer dem Rechnung trägt.

von Susanne Steiger

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!
Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 04.01.2018:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?