Dieses Webinar zeigt Ihnen anhand von Praxisbeispielen die Erfolgsfaktoren auf, um Ihren B2B-Marktplatz erfolgreich aufzubauen, zu betreiben und zu vermarkten. Sie erfahren, welche Produkte und Services tatsächlich den Umsatz steigern und an welchen Stellen Sie als Verantwortlicher genau hinschauen sollten.
Jetzt kostenlos anmelden
Dieser Thinktank ist eine exklusive virtuelle Gesprächsrunde auf C-Level über E-Commerce und die Herausforderungen für erfolgreiches Katalogmarketing.
Jetzt mitdiskutieren

BEVH mit ECommerce-Wahlprüfsteinen zur Bundestagswahl

14.09.2021 Acht ECommerce-Wahlprüfsteine hat der BEVH zur Bundestagswahl vorgestellt. Mit dabei: Die Zukunft der Innenstädte, nachhaltiger Konsum und Plattformregulierung.

 (Bild: Pixabay / Pierre Blaché)
Bild: Pixabay / Pierre Blaché
Die ECommerce-Positionen der einzelnen Parteien zur Bundestagswahl zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser hat der BEVH zusammengestellt. Unter den Punkten
Gleiches Recht im Handel,
Regulierung des E-Commerce,
Zukunft der Innenstädte,
nachhaltiger Konsum,
Plattformregulierung,
Bürokratieabbau,
Flexibilisierung des Arbeitszeitrechts und
einheitliches EU-Recht
finden sich die Positionen von Grünen, CDU/CSU, Linke, FDP und SPD.

(AutorIn: Joachim Graf )

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich:

Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Ihr Kommentar: 
Teilen Artikel merken

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?