Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Erfahren Sie in diesem Vortrag anhand ausgewählter Praxisbeispiele wie Recommender-Systeme im Omnichannel-Vertrieb konkret ausgestaltet sein müssen, um erfolgreich zu sein.
Zum Programm der Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2019'
Für Notebook oder Briefkasten. Smartphone oder Tablet. Tasche oder Zigarettenschachtel: 10 A5-Aufklebersets zum Haltung zeigen gegen Rassismus. Hier ordern

Blackberry kauft Verschlüsselungsspezialist Secusmart

29.07.2014 Der angeschlagene Smartphone-Hersteller Blackberry zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser hat überraschend den Düsseldorfer Sicherheitsanbieter Secusmart zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser gekauft. Zum Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht. Secusmart bleibt als GmbH in Deutschland erhalten, versicherten die Unternehmen zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser . Mit der Akquisition baut Blackberry auf der einen Seite Expertise mit Verschlüsselungs- und Sicherheitstechniken auf. Andererseits sei die Verbindung für Secusmart eine sterategische Chance, das internationale Geschäft auszubauen.

  (Bild: Ken Shelton Pixabay)
Bild: Ken Shelton Pixabay
Herzstück der Secusmart-Technik ist laut Dr. Hans-Christoph Quelle 'Hans-Christoph Quelle' in Expertenprofilen nachschlagen , CEO Secusmart, "ein Krypto-Chip, integriert in eine handelsübliche Micro-SD Karte. Ende zu Ende Verschlüsselung ist das einzige Mittel, um die Sprach- und Datenkommunikation vor Spionage Dritter zu schützen." Kein Secusmart-Mitarbeiter habe Zugriff auf die Verschlüsselungsalgorithmen. Die Secusuite wird von der Bundesregierung für verschlüsselte Telefongespräche und Messaging eingesetzt.

(Autor: Susan Rönisch )

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

In diesem Beitrag genannt:

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 29.07.2014:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?