... aber nicht zu fragen wagten. Unser Webinar zeigt, was Digital-Verantwortliche jetzt wissen müssen, um auch abseits der IT die richtigen Entscheidungen zu treffen.
Zum Programm des Webinars
Erfolgsrezepte und Success-Stories zu SEO, SEA, Content-Marketing, CRO, UX/UI, Marketingautomation, Tools, Marktplatz-Marketing ...
Jetzt kostenlos vorregistrieren

Social Media: Kartellamt attestiert Facebook den Missbrauch seiner Vormacht

  (Bild: Facebook)
Bild: Facebook
20.12.2017 Laut Bundeskartellamt missbraucht das soziale Netzwerk Facebook zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser seine Vormachtsstellung, indem es eigene Nutzerdaten mit denen von Drittseiten zusammenführt. Das sind zum einen hauseigene Dienste wie Whatsapp zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser oder Instagram zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser , zum anderen externe Internetseiten. Dem Nutzer bleibe wegen der hohen Verbreitung keine wirkliche Alternative auf ein anderes Netzwerk. Diese Mitteilung an Facebook ist ein Zwischenschritt im Missbrauchsverfahren. An dessen Ende kann die Einstellung des Verfahrens stehen - aber auch Sanktionen gegen Facebook wie ein Verbot der Datenzusammenführung.

(Autor: Sebastian Halm )

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 20.12.2017:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?