Wie Sie den Medienbruch operativ meistern und vom Cookie über die Digitaldruckmaschine in den Briefkasten des Kunden kommen.
Zur Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2018'
Der Vortrag zeigt die zahlreichen Einsatzmöglichkeiten von B2B E-Mailings auf.
Zur Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2018'

Aus für Microsofts Messenger

09.01.13 Microsoft zieht bei seinem Messenger den Stecker: Ab Mitte März sollen die Funktionen des Nachrichtendienstes im Nachrichten- und Internet-Telefonie-Dienst Skype zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser übernommen werden, das der Softwarekonzern im Frühjahr 2011 gekauft hat. Laut DiePresse.com zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser haben Nutzer bereits entsprechende Mails erhalten, nur in China soll der Messenger weiter leben.

(Autor: Sebastian Halm )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 09.01.13:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?