Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Welche Möglichkeiten Sie als Markenentscheider haben, Ihre Kundenschnittstelle neu zu besetzen.
Whitepaper herunterladen
Bild: Screenshot

Hakenkreuz erstes Top-Symbol in Google Trends

11.07.2008 - Das ist der Nachteil von computergenerierten Rankings: Sie spülen Dinge nach oben, die man eigentlich nicht will. Deswegen bereinigen die Suchmaschinen wie Google und Yahoo ihre "Top Suchwort"-Listen für gewöhnlich um alle Begriffe rund um Sex und Porno - weil sonst die Highscore-Listen allzu peinlich wären. Das Hakenkreuz hat es dennoch in die 'Hot Trend'-Liste bei Google auf Platz drei geschafft. Allerdings geben die Experten Entwarnung: Mit Nazi-Attacken hat das Ergebnis nichts zu tun.

von Joachim Graf

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 11.07.2008:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?