Erfahren Sie, wie Sie Kundenerlebnisse aus Kundensicht gestalten, Kundenherzen der Generationen X, Y und Z erobern und wie Ihnen Marketing Automation dabei helfen kann.
zum Programm der Virtuellen Konferenz 'Erfolgsrezepte für digitales Marketing'
Für Notebook oder Briefkasten. Smartphone oder Tablet. Tasche oder Zigarettenschachtel: 10 A5-Aufklebersets zum Haltung zeigen gegen Rassismus. Hier ordern

Steuerfreier Lesespaß: New York befreit EBooks von Umsatzsteuer

08.08.2011 New York befreit EBooks nach einem Bericht von cme.at zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser von der Umsatzsteuer. Begründung: EBooks stellen weder Software noch ein klassisches Buch dar, für die Lektüre muss der Leser außerdem ein Gerät nutzen, auf das er bereits Steuern entrichtet hat. In Deutschland gilt für EBooks aktuell ein Umsatzsteuersatz von 19 Prozent, für gedruckte Bücher werden nur sieben Prozent fällig.

(Autor: Sebastian Halm )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 08.08.2011:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?