IoT, vernetzte Fabriken, weltweite Lieferketten, virtuelle Marktplätze; digitale Prozesse: Was diese Herausforderungen für ECommerce-Lösungen bedeuten.
Video-Podcast ansehen
Unser Video zeigt, wie Sie auf iBusiness mit Webinaren und Virtuellen Konferenzen schnell, einfach und preiswert zahlreiche hochkarätige B2B-Leads für Ihren Vertrieb generieren können.
Video abrufen

Die Hochrüstung kann beginnen

11.10.2021 KI schafft Transparenz - die nur leider nicht jeder versteht.

Dominik Grollmann, Analyst iBusiness
Transparenz ist wichtig für die Glaubwürdigkeit der Politik. Objektiv betrachtet kann mit Hilfe von künstlicher Intelligenz mehr Transparenz geschaffen werden. Indem Zusammenhänge und politische Einflussnahmen aufgezeigt werden.

Aber schafft das auch Vertrauen?

Vertrauen entsteht aus dem Gefühl, die Kontrolle zu behalten. Wenn man weiß, dass man jederzeit Gehör findet und Einfluss nehmen kann, wenn man nicht übergangen wird, dann kann man Vertrauen haben. Anderenfalls - wenn man andere machen lässt, aber nicht selbst Einfluss nehmen kann - fühlt man sich ausgeliefert. Nicht so schön.

Deswegen scheint es mir zweifelhaft, ob die softwaregestützte Hochrüstung des Politikbetriebs alleine mehr Vertrauen schafft. Eher scheint es mir, wie mit Steuerkanzleien und juristischen Fachabteilungen: Es entsteht ein Wettrüsten. Der Einzelne bekommt - nicht zu unrecht - den Eindruck, alleine immer weniger ausrichten zu können. Politische Arbeit wird professionalisiert und noch mehr in Interessengruppen verlagert. Politik droht zu einer mysteriösen Blackbox zu werden - Vertrauen schafft das nicht.

(AutorIn: Dominik Grollmann )

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich:

Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Ihr Kommentar: 
Teilen Artikel merken

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?