Wie lässt sich der Unterhaltungsfaktor von Plattformen, wie Instagram, Spotify Netflix & Co im E-Commerce abbilden? Erfahren Sie, wie Sie mit 1:1-Personalisierung digitale und unterhaltsame Einkaufserlebnisse schaffen und dadurch die Kundenbindung nachhaltig stärken.
Hier kostenlos zuhören
Um in diesem digitalen Zeitalter erfolgreich zu sein, ist es Zeit, die besten Tools und Teams zu evaluieren. Erfahren Sie, welche Komponenten Sie in Ihrem Tech-Stack benötigen, um mit Ihren Kunden in Kontakt zu treten und das Wachstum zu steigern.
Hier teilnehmen
Wie Twitter den Affiliate-Markt umkrempelt
Bild: Microsoft/HighText
308 Millionen Euro schwer wird der Affiliate-Markt in Deutschland im Jahr 2009 sein. Mindestens. Denn diese Schätzung stammt vom Online-Vermarkterkreis im BVDW zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser - und der passt bei seinen Prognosen sicher auf, dass sich der Displaywerbeanteil in der Onlinewerbung nicht zu sehr von der 50-Prozent-Marke entfernt. Doch selbst bei der aus politischen Gründen sehr zurückhaltenden Prognose haben sich die Affiliate-Umsätze seit 2004 mehr als verfünffacht. Tendenz steigend.
Denn neben den herkömmlichen Kanälen erschließen sich Affiliate-Agenturen und Publisher zunehmend neue Kanäle. Derzeit im Fokus der Monetarisierung, der Microbloggingdienst Twitter zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser , der nach Einschätzung von Fachleuten großes Potenzial für Affiliates birgt.

Amazons Twitter-Einstieg ist ein strategisches Signal

Wie sich Twitter erfolgreich monetarisieren lässt, macht derzeit das Branchendickschiff Amazon zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser vor. Der weltgrößte Onlinehändler nutzt Twitter seit kurzem als Marktplatz. Dazu bietet Amazon seinen Affiliates das neue Feature 'Share with Twitter'. Es erlaubt Affiliatepartnern twitterfähige Links zu allen Amazonprodukten zu generieren. Sobald ein eingeloggter Amazon-Partner auf Amazon.de rumstöbert, kann man alle Produkte sofort per Twitter empfehlen.

Das ist ein strategisches Signal, denn schließlich hat Amazon das Affiliate-Marketing Ende der 90er Jahre quasi im Alleingang erfunden und durchgesetzt. Lange, bevor es Affiliate-Netzwerke gab, hatte Amazon eine fünfstellige Zahl von Wiederverkäufern - generiert über standardisierte Web-

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!
Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich:

Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Ihr Kommentar: 
Teilen Artikel merken

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?