Das iBusiness-Dossier stellt kostenlos die wichtigsten Analysen für Payment und Checkout im E-Commerce der Zukunft vor.
Hier Themendossier kostenlos abrufen
Das Standardwerk: Formulare zur detaillierten Planung und aktive Steuerung der Kosten in Online- und Multimedia-Projekten. Für Agenturen, Freelancer, Publisher und Shopbetreiber. Hier bestellen

Facebook übersetzt jetzt auch

07.10.11 Amerikanische Nutzer können auf Facebook zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser eine Übersetzungsfunktion mit sozialer Intelligenz nutzen: Bei nicht-englischsprachigen Posts aus Fanseiten erscheint ein "Translate"-Button. Mit Hilfe von Bing zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser generiert Facebook dann einen Übersetzungsvorschlag. Das berichtet mashable zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser .

Nutzer können diesen bewerten und korrigieren. Erhalten von Menschen korrigierte Fassungen mehr Likes als die mittels Maschinenintelligenz generierten Übersetzungen, wählt Facebook künftig standardmäßig die verbesserte Fassung.

Neben einer größeren, internationalen Viralität von Posts und Kommentaren dürfte das für Facebook-Marketing bedeuten: Sollte das Feature gut arbeiten, müssen Unternehmen keine Übersetzungen von Fanpages und Posts mehr erstellen lassen. Was besonders für Unternehmen reizvoll ist, die über keinen Etat für ein Übersetzungsbüro verfügen. Eine Analyse der Funktion findet sich auf AllFacebook zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser

(Autor: Sebastian Halm )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 07.10.11:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?