Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
In Teil 2 des Webinar-Doppels erfahren Sie anhand von Anwendungsbeispielen aus deutschen Unternehmen, u.a. wie Sie mehr über das kanalübergreifende Kundenerlebnis und über tagesaktuelle Kundenbedürfnisse erfahren.
Kostenlose Anmeldung
Unser Video zeigt, wie Sie auf iBusiness mit Webinaren und Virtuellen Konferenzen schnell, einfach und preiswert zahlreiche hochkarätige B2B-Leads für Ihren Vertrieb generieren können.
Video abrufen
iBusiness Branche
Beträge 11 bis 20 von 26104
Beiträge nach Datum
Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

Erhebung Wirtschaftsklima: Herbststürme über der digitalen Wirtschaftweiter...

(08.10.2020) Trotz guter Grundstimmung geht die Corona-Pandemie nicht spurlos an den deutschen Interaktivagenturen vorbei. Im Gegenteil: Die eigene Geschäftslage wird so schlecht eingeschätzt wie seit mehr als zehn Jahren nicht mehr. Das zeigen die Erhebungen zum interaktiven Wirtschaftsklima im Herbst 2020.

Insolvenz-Experten blicken pessimistisch auf den Herbstweiter...

(08.10.2020) Die Schon-Frist ist vorüber: Bis zum Jahresende dürfte die Zahl der Insolvenzen in Deutschland deutlich steigen. Vor allem kleinere Firmen sind betroffen.

Insolvenzwelle wird ins Jahr 2021 hineinreichenweiter...

(02.10.2020) Die Firmen- und Privatinsolvenzen sind in Deutschland trotz der Rezession aufgrund der Corona-Pandemie in den ersten neun Monaten des Jahres auf ein historisches Tief gesunken.

Ihre Meinung ist gefragt: Machen Sie mit bei der Umfrage zum interaktiven Wirtschaftsklima 2020weiter...

(01.10.2020) Sie als Experte sind gefragt: Füllen Sie bitte einfach den Online-Fragebogen (Ausfülldauer 2 min) aus. Zweimal jährlich, im Frühjahr und Herbst, befragt die iBusiness-Redaktion die Interaktiv- und Digitalprofis in Deutschland, Österreich und der Schweiz nach ihrer Einschätzung zum Interaktiv-Wirtschaftsklima.

Unternehmen investieren trotz Umsatzrückgang in Digitalisierungweiter...

(01.10.2020) Obwohl ein Großteil der Unternehmen weltweit aufgrund der Corona-Pandemie Umsatzrückgänge verzeichnet, investieren neun von zehn Firmen weiter in die Digitalisierung.

Business Executive Summary 10/2020 ist onlineweiter...

(30.09.2020) Die aktuelle Ausgabe des Trendletters iBusiness Executive Summary prognostiziert die Entwicklung des E-Commerce bis 2025 und zeigt, wie Onlinehändler erfolgreich auf Corona reagieren. Sie gibt Tipps zur SCA-Einführung, durchleuchtet den DSGVO-Impact auf datengetriebenes Marketing und analysiert die Neuausrichtung des Performance-Marketings wegen ( (mehr)

Trotz Skepsis: Deutsche befürworten Künstliche Intelligenzweiter... [1 Kommentar]

(29.09.2020) Immer mehr Menschen entdecken die Chancen Künstlicher Intelligenz und wünschen sich ihren Einsatz in fast allen Lebensbereichen. Eine Mehrheit rechnet damit, dass Künstliche Intelligenz (KI) die Gesellschaft bereits in den kommenden fünf Jahren spürbar verändern wird, und fordert, dass die Technologie stärker kontrolliert wird.

E-Government: Es geht voran in Europa - sehr langsamweiter...

(29.09.2020) Das jährlich erscheinende EGovernment-Benchmark liefert Einblicke über den Status von EGovernment-Services in Europa. Die diesjährigen Ergebnisse verdeutlichen, dass sich alle europäischen Länder bei der Bereitstellung digitaler Leistungen verbessert haben.

Wie Sie mit Ihrem Marketingteam kreativer zusammenarbeitenweiter...

(28.09.2020) In Zeiten von Home Office ist es für kreative Teams oft schwer, effizient zu arbeiten, weil viele Parameter beachtet werden müssen. Unser Webinar zeigt, wie man schnell und unkompliziert kommuniziert und sämtliche Mitarbeiter über alles auf dem Laufenden hält.

Onlineshopping-Boom treibt Übernahmen im Digital Commerce voranweiter...

(28.09.2020) Vor allem Plattformen, Marketplaces und ECommerce-Software sind laut einem internationalen Report im Fokus der Transaktionen.