Das iBusiness-Dossier stellt kostenlos die wichtigsten Entwicklungen für den E-Commerce der Zukunft vor - von Chatbots und Künstlicher Intelligenz bis zu Internet der Dinge und agilem Marketing.
Hier kostenlos abrufen
Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und verpassen Sie keine Zukunftsanalysen mehr:
Premium-Mitgliedschaft sichern
Marktzahlen

Einflusss von Social Media auf die Kaufentscheidung

Einflusss von Social Media auf die Kaufentscheidung

Zugriff auf das Marktzahlenarchiv

Das Marktzahlen-Archiv ist ein Premium-Service von iBusiness.

mehr erfahren

Beschreibung

Über die Hälfte der deutschen Verbraucher (51,3 Prozent) lässt ihre Kaufentscheidung grundsätzlich durch Informationen in sozialen Netzwerken beeinflussen. Für diese Konsumenten besitzen Facebook (29,9 Prozent) und YouTube (26,5 Prozent) dabei unangefochten die größte Macht über die Kaufentscheidung. Die Inhalte bei Google+ generieren in rund 10 Prozent der Fälle einen Kaufanreiz. Alle anderen sozialen Netzwerke spielen dabei kaum eine Rolle: Mit jeweils nur vier Prozent liegen Twitter und Instagram weit abgeschlagen, gefolgt von XING mit drei Prozent, Pinterest mit zwei Prozent sowie LinkedIn und Tumblr mit jeweils einem Prozent.

Quelle und Datum

Quelle: http://www.digitaslbi.com/
09.11.15 – DigitasLBi

Datei

Datei Speichern

Verknüpfte Artikel

Untersuchung: Soziale Netzwerke bieten konkrete Kaufanreize (10.11.15)

Verknüpfte Charts

Social Media - Anreize zum Kauf

Premium-Inhalt Social Media - Anreize zum Kauf
( 09.11.15, Quelle: DigitasLBi )

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?