Die richtige Marketing-Strategie entscheidet bei Online-Shops über Umsätze und Existenz: die virtuelle Konferenz bietet den Teilnehmern klare Orientierung, aktuelle Tipps und bewährte Methodiken.
Komplettes Programm der Virtuellen Konferenz
Am 24. Mai tritt die Datenschutz-Grundverordnung in Kraft. Dieses Webinar ist ideal für Sie, falls Sie kurzfristig noch konkrete Tipps zur Umsetzung der DSGVO in der Marketingpraxis brauchen.
Zum Programm des Webinars
Marktzahlen

Die Werbeausgaben in Deutschland für TV/Fernsehen, Radio, Online/Internet und Zeitungen/Publikumszeitschriften 2011 und 2012 (bis Mai)

Die Werbeausgaben in Deutschland für TV/Fernsehen, Radio, Online/Internet und Zeitungen/Publikumszeitschriften 2011 und 2012 (bis Mai)

Zugriff auf das Marktzahlenarchiv

Das Marktzahlen-Archiv ist ein Premium-Service von iBusiness.

mehr erfahren

Beschreibung

Keine Beschreibung vorhanden.

Quelle und Datum

Quelle: http://de.statista.com/statistik/daten/studie/173573/umfrage/bruttowerbevolumen-der-above-the-line-medien/
14.06.12 – Nielsen

Datei

Datei Speichern

Verknüpfte Artikel

Wenig Onlinewerbung in der Schweiz (14.08.14)

Premium-Inhalt Hyperlokale Mobilwerbung: Wo die Potenziale mobiler Ads stecken (16.08.12)

Print- vs. Online-Werbung: USA ist Deutschland weit voraus (14.06.12)

Verknüpfte Charts

Entwicklung der Werbeausgaben für TV, Online und Print in den USA

Premium-Inhalt Entwicklung der Werbeausgaben für TV, Online und Print in den USA
( 14.06.12, Quelle: IAW / PwC / TVB / NAA )

Display-Markt in Zahlen Winter 2011 12-2011 - Differenz zwischen Mediennutzung und Werbeausgaben

Premium-Inhalt Display-Markt in Zahlen Winter 2011 12-2011 - Differenz zwischen Mediennutzung und Werbeausgaben
( 14.12.11, Quelle: HighText mit Zahlen der ARD/ZDF-Onlinestudie und ZAW )

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?