Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Unser Webinar zeigt Ihnen, wie Sie Kundendaten optimaler nutzen können, um Warenkörbe zu füllen und Conversions zu erzielen.
Kostenlose Anmeldung
Unser Video zeigt, wie Sie auf iBusiness mit Webinaren und Virtuellen Konferenzen schnell, einfach und preiswert zahlreiche hochkarätige B2B-Leads für Ihren Vertrieb generieren können.
Video abrufen

Neuer Shopping-Riese: Youtube plant ECommerce-Einstieg

12.10.2020 In den USA testet Youtube neue ECommerce-Funktionen - mit hohem Anspruch. Ziel sei es, zu einer führenden Handels-Plattform aufzusteigen.

 (Bild: Pixabay)
Bild: Pixabay
Das Videoportal Youtube zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser will sich in Zukunft auch als ECommerce-Plattform ausrichten. Wie das Nachrichtenprotal Bloomberg zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser berichtet, sollen in Zukunft Produkte, die etwa in Unboxing-Videos besprochen werden, direkt in der Streaming-App verkauft werden. Die Nutzer sollen dazu nicht etwa über einen externen Shopping-Link geleitet werden, sondern den gesamten Bestellprozess in Youtube abwickeln.

Wie Bloomberg weiter berichtet, hat Youtube in den USA bereits mit Tests begonnen und die Produzenten von Produkt-Videos auf die neue Möglichkeit hingewiesen. Sie müssen dazu die Produkte taggen, die Youtube-Schwester Google zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser trackt die Daten anschließend und verknüpft sie mit ihren Shopping-Portalen. Außerdem soll eine neue Integration mit dem populären Shopping-Anbieter Shopify zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser getestet werden.

Ein Google-Sprecher bestätigte die Tests, die nach seinen Angaben in einem experimentellen Stadium seien. Details wollte er nicht verraten. Bloomberg will aber aus Unternehmenskreisen erfahren haben, dass Youtube durchaus ehrgeizige kommerzielle Ziele verfolgt: Ziel sei es, neben Amazon zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser und Alibaba zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser zu einem führenden ECommerce-Anbieter aufzusteigen.

(Autor: Dominik Grollmann )

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich:

Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Ihr Kommentar: 
Teilen Artikel merken