Digitales Bezahlen ist heute gewohnt und fremd zugleich. In Online-Shops nutzt es fast jeder, in der Offline-Welt ist es wenig verbreitet. Das soll sich ändern, meint Computop-Gründer Ralf Gladis im iBusiness Expertengespräch.
Video-Podcast ansehen
Erfahren Sie, wie man durch Move2Cloud und damit moderner E-Commerce-Technologie den Fachhandel dabei unterstützen kann, Endkunden zu begeistern. Das Webinar zeigt, welche Entwicklungen Verbundgruppen und Großhandel beachten müssen - und wie es in der Praxis realisierbar ist, die Chancen des E-Commerce in einem mehrstufigen Vertrieb zu nutzen.
Jetzt kostenlos anmelden

Amazon bringt eigene Fernseher auf den Markt

06.09.2021 Neues Produkt bei den Amazon Devices: Der Onlineriese will ab Oktober in den USA unter der eigenen Marke sprachgesteuerte TV-Geräte verkaufen.

Mit Grundig bietet Amazon bereits eine Fire TV Edition an. (Bild: Amazon)
Bild: Amazon
Mit Grundig bietet Amazon bereits eine Fire TV Edition an.
Fire TV, Fire Tablet, Echo, Kindle, Alexa-Geräte und nun auch Fernseher - die Amazon Devices-Familie wächst weiter: Laut einem Bericht von Business Insider zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser sollen die TV-Geräte der Marke Amazon zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser zum Cyber Monday 2021 am 28. November, also pünktlich zum Weihnachtsgeschäft, in den USA in den Verkauf gehen. Markenhersteller wie Samsung, LG oder Sony, die ihre Geräte ebenfalls über den Amazon-Marktplatz verkaufen, dürften über die neue Konkurrenz wenig erfreut sein. Denn Amazon wird nachgesagt, die Eigenmarken in den Empfehlungsrankings sehr prominent zu platzieren.

An der Entwicklung der Fernseher arbeiten die Teams von Amazon Devices und die konzerneigene Forschungs- und Entwicklungsorganisation Amazon Lab126 zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser laut dem Bericht seit fast zwei Jahren, die Produktion sei jedoch wegen Problemen in der Lieferkette verzögert worden. Die ersten Amazon-Fernseher sollen deshalb von Drittanbietern wie TCL zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser entworfen und hergestellt werden.

Die Geräte mit Größen von 55 bis 75 Zoll lassen sich über Alexa und Sprache steuern. Ob die Fire-TV-Software integriert ist, ist nicht bekannt. Schon heute verkauft Amazon Fernseher, die mit Fire TV laufen unter dem Namen ihrer Hersteller wie beispielsweise Grundig zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser . In Indien zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser sind bereits Fernseher mit Fire TV als Amazon Basics im Angebot.

Unter der Eigenmarke Amazon Basics bietet der Onlineriese zu vergleichsweise günstigen Preisen Tausende von Alltagsprodukten an, in Kategorien wie Computerzubehör, Audio, Kamerazubehör, Reisen, Outdoor, Batterien, Bürozubehör, Kabel, Elektronik, Sport, Küchenutensilien, Heimtextilien und Tierbedarf. Dabei profitiert der Onlinehändler von dem Datenschatz seiner Marktplatzverkäufe.

(AutorIn: Frauke Schobelt )

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich:

Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Ihr Kommentar: 
Teilen Artikel merken