Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Ersetzt KI den Marketer? Werden unsere Kaufentscheidungen schon bald nur noch von Maschinen übernommen? Oder ist das alles nur viel heiße Luft? In diesem Vortrag sitzen sich ein Marketing-Experte und ein Data Scientist gegenüber - und stellen sich genau diesen Fragen.
Programm ansehen
KI-Systeme können Aufgaben im Marketing übernehmen und Menschen mehr Zeit für die Dinge zu geben, die wirklich wichtig sind. Das ist allerdings leichter gesagt als getan. Der Vortrag zeigt u.a. KI in Aktion: drei konkrete Use Cases wie Umsatz mit Hilfe von KI gesteigert werden kann.
Programm ansehen

E-Sport in Deutschland: Bekannt und sponsoren-affin

30.10.2020 E-Sport genießt unter Deutschen mit 42 Prozent größere Bekanntheit als unter US-Amerikanern mit 34 Prozent.

Esports -Veranstaltung 'The International' 2017 (Bild: Valve)
Bild: Valve
Esports -Veranstaltung 'The International' 2017
Bei den Briten kennen 37 Prozent den Begriff. Unter Befragten im chinesischen Markt finden sich die meisten, die E-Sport kennen: 72 Prozent. Die geringste Bekanntheit von E-Sport findet sich im Irak: 26 Prozent der Iraker ist E-Sport ein Begriff. Unter deutschen Gamern liegt die Bekanntheit von E-Sport nur um 6 Prozentpunkte höher (48 Prozent) im Vergleich zur Gesamtbevölkerung. Dies zeigen Daten der aktuellen Studie 'Gaming and Esports: The Next Generation' der internationalen Data & Analytics Group YouGov zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser , für die mehr als 27.400 Personen in 24 Märkten befragt wurden.

E-Sport ist eine gute Gelegenheit für Sponsoren und Werber, ein sehr engagiertes Publikum zu erreichen. Drei Viertel der deutschen E-Sport-Fans (74 Prozent) registrieren die Sponsoren der von ihnen verfolgten Sport-Events, unter deutschen Fußballfans sagen dies knapp drei von fünf (58 Prozent). Mehr als die Hälfte der deutschen E-Sport-Fans (53 Prozent) würden ein Produkt einer Marke kaufen, wen sie ihr Lieblingsteam sponsert. Unter deutschen Fußballfans sagen dies 31 Prozent. Die Hälfte der deutschen E-Sport-Fans (50 Prozent) mag Marken, die sich auf das Sponsoring eines einzigen Teams konzentrieren, 27 Prozent der Fußball-Fans sind auch dieser Meinung.

(Autor: Sebastian Halm )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich:

Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Ihr Kommentar: 
Teilen Artikel merken