Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Wer wird der Marketingkopf 2020? Wählen Sie Ihren Favoriten und gewinnen Sie eine Woche (elektrisch) Jaguar fahren und weitere wertvolle Preise im Wert von über 5.000 Euro.
Hier voten und gewinnen
Hintergründe, Entscheidungskriterien und Erfahrungswerte fürs digitale Marketing. Das Webinar hilft Ihnen bei der Entscheidungsfindung, ob Headless für Sie relevant ist.
Zum Programm des Webinars

iBusiness Executive Summary

Zum Inhaltsverzeichnis

Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

CCPA: Welche Auswirkungen die "kalifornische DSGVO" für deutsche Onlinehändler hat

26.11.2019 Am 01.01.2020 tritt das Datenschutzgesetz 'California Consumer Privacy Act' (CCPA) in Kraft. Der CCPA ist als kalifornische Version der DSGVO letztlich eine klare Antwort auf den Skandal um 'Cambridge Analytica'. Zentrales Ziel ist die Herstellung von Transparenz im Bereich der Datenverarbeitung. Auch deutsche Unternehmen sind von der kalifornischen Gesetzgebung betroffen.

von Matthias Bendixen und Dominik Zaniewicz

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!
Trackbacks / Kommentare / Bookmarks
Mehr zu 'CCPA: Welche Auswirkungen die "kalifornische DSGVO" für deutsche Onlinehändler hat':