Wie Sie basierend auf aktuellen Erkenntnissen mobile Devices 2019 optimal in den gesamten Kaufprozess einbinden.

Zum Vortrag anmelden
Individual-Commerce maximiert das individuelle Einkaufserlebnis und führt zu neuen Umsätzen. So gehts.

Zum kostenlosen Online-Vortrag anmelden

iBusiness Executive Summary

weitere Ausgaben

Bild: HighText Verlag

iBusiness Executive Summary 13/2008

01.07.08 In der aktuellen Ausgabe des Trendletters iBusiness Executive Summary dreht es dieses Mal um Organisation: Wie Aggregatoren die Seitenmetapher beenden und was Open Source Shoppingsysteme leisten. Wie gut Shopping-Widgets wirklich sind und wann Offene Adserver kommen. Außerdem sprechen wir über Dienstleistungsmarketing, Reichweiten und Viralmarketing.

Wollen Sie mehr Informationen zu diesem Thema abrufen?

Jeden Tag die neuesten Trends aus der Branche.

iBusiness bietet Ihnen tägliche Analysen und aktuelle Nachrichten. Die Premium-Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf iBusiness, als Basis-Mitglied sind Sie kostenfrei aktuell informiert.

Jetzt registrieren!
Bild: Bobito Masanga

Schnell im Bizz: Wenn Memes und Temes Themen werden

Virales Marketing wird im Web 2.0 immer wichtiger. Deswegen wächst auch das Interesse an der zugrundeliegenden Methodik. Diskutiert werden Memes - mediale Viren - und ihre technische Entsprechung, die Temes. Doch die Debatte läuft schief.
Weiterlesen
Bild: SXC.hu/Enrique Botta

Online-Händler entdecken Shopping-Widgets: Aufbruch zu neuen Kunden

Widgets sind eigentlich ein ideales Marketing-Instrument für Shop-Betreiber, um vor allem im Web-2.0-Umfeld kostengünstig zu werben und neue Kunden zu gewinnen. Bislang aber bietet kaum ein deutscher Online-Händler Shopping-Widgets an. Was sich jetzt endlich ändern soll.
Weiterlesen
Bild: SXC.hu/Matthew Bowden

Aggregatoren: Die Auflösung der Seitenmetapher

Wo im Netz lesen die Nutzer künftig ihre Nachrichten, wo verwalten sie ihre Kontakte in den Social Networks? Diese Frage wird das Web 2.0 der Zukunft in Atem halten, denn die Nutzer stellen sich zukünftig ihren eigenen Content durch den Einsatz von Aggregatoren zusammen.
Weiterlesen
Bild: SXC.hu/Alex L'Azzurro

Dienstleistungs-Marketing: Zwölf Methoden, erfolgreich zu sein

Viel getan hat sich in den vergangenen Jahren bei der Methodik, mit der deutschsprachige Dienstleistungs-Unternehmen neue Kunden akquirieren. Die aktuelle iBusiness-Erhebung belegt: Für aggressiv am Markt auftretende Dienstleister ist noch viel Platz. Denn der Erfolg macht so manche Agentur leichtsinnig.
Weiterlesen
Bild: Trusted Shops GmbH

Open Source: Was die neuen Shop-Systeme leisten

OsCommerce und xt:Commerce sind die Dinos unter den Open-Source-Shops. Lange Zeit haben sie den Markt unter sich aufgeteilt. Doch gerade im letzten halben Jahr sind einige neue Shop-Lösungen auf den Markt gedrängt. Doch nicht alle neuen Lösungen sind wirklich zukunftssicher.
Weiterlesen
Bild: Microsoft

AGOF Online-Reichweiten: StudiVZ prescht nach vorne

Die deutschen Web-2.0-Portale gewinnen weiter an Reichweite, wie das aktuelle AGOF-Ranking verdeutlicht. Vor allem die Holtzbrinck-Beteiligung StudiVZ mischt zunehmend die etablierten Online-Medien auf. Auch weitere Communities drängen im AGOF-Ranking nach vorne.
Weiterlesen
Bild: SXC.hu/H Assaf

Produkt-Watch: Social Clone Wars

Der Krieg der Social Networks um die Gunst ihrer Mitglieder hat begonnen. Derjenige geht aus dem Krieg der Social Graph Klone als Sieger hervor, dem es gelingt, sein Netzwerk für die Internetnutzer attraktiv zu machen.
Weiterlesen
Bild: SXC.hu/Enrique Botta

Technology-Watch: Offene Adserver

Zufall oder Timing? Nur wenige Tage nachdem das Werbenetzwerk OpenX Limited sein AdServer-Produkt OpenAds in OpenX umbenannte, zog Google mit einem gleichartigen Konkurrenz-Produkt nach und warf den AdManager auf den Markt.
Weiterlesen
Trackbacks / Kommentare / Bookmarks