Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Wer wird der Marketingkopf 2020? Wählen Sie Ihren Favoriten und gewinnen Sie eine Woche (elektrisch) Jaguar fahren und weitere wertvolle Preise im Wert von über 5.000 Euro.
Hier Marketingkopf 2020 wählen
Hintergründe, Entscheidungskriterien und Erfahrungswerte fürs digitale Marketing. Das Webinar hilft Ihnen bei der Entscheidungsfindung, ob Headless für Sie relevant ist.
Zum Programm des Webinars

Onlinevermarktung: Der Markt wird sich aufspreizen

Zum Inhaltsverzeichnis

Zum Artikelanfang

Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

Onlinevermarktung: Der Markt wird sich aufspreizen

21.10.2008 Die großen deutschen Onlinevermarkter suchen den gemeinsamen Schulterschluss. So würde es zumindest United Internet gerne sehen. Geht es nach dem Willen des Onlinevermarkters, wird sich der Markt künftig zweiteilen: In ein Premiumsegment, das von den etablierten Vermarktern bedient wird und in einen Massenmarkt, an dem sich Google versuchen kann. Doch es zeichnet sich noch eine dritte Kraft im Mächtegleichgewicht der Vermarkterbranche ab.

von Olaf Groß

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!
Charts:
Trackbacks / Kommentare / Bookmarks