Das iBusiness-Dossier stellt kostenlos die wichtigsten Analysen für Payment und Checkout im E-Commerce der Zukunft vor.
Hier Themendossier kostenlos abrufen
Erfahren Sie, wie Sie Experten im Back-Office in die Kundenkommunikation mit dem Contact-Center sinnvoll, effektiv und effizient einbeziehen können.
Zur Virtuellen Konferenz 'Innovationen in Kundenkommunikation und -Dialog'

iBusiness Executive Summary

weitere Ausgaben

 (Bild: HighText Verlag)
Bild: HighText Verlag

iBusiness Executive Summary 10/2012

21.05.12 Die Zukunft von Walled Gardens ist das Thema der aktuellen Ausgabe des Trendletters iBusiness Executive Summary. Wir analysieren die aktuelle Diskussion um das Urheberrecht, widmen uns der zukunft des trandsmedialen Authoring, beschreiben die künftige Rolle von Simulationen beim E-Learning und erklären Virtual Dressing Rooms: Wie Körperscanner den Online-Handel verändern. Daneben geht es um das aktuelle Wirtschaftsklima und um die Geldverschwendung von Marken bei der Onlinewerbung.

Per Senso­kombination wird die Position und Bewegung des Nutzers erfasst
Bild: Fraunhofer Institut

Technology-Watch: Indoor-GPS zum Shoppen

Damit man nach erfolgreicher GPS-Navigation durch eine fremde Stadt nicht im Messezentrum oder in der Shoppingmail orientierungslos dasteht, haben Forscher am Fraunhofer-Institut zusammen mit der Robert Bosch GmbH das Innenraum-Navi entwickelt.
Weiterlesen
Der Kleiderbügel von C&A Brasilien zeigt Facebook-Likes in Echtzeit an
Bild: www.facebook.com/ceaBrasil

Markt-Watch: Web-Offline-Fusion

Die Unterscheidung zwischen Online- und Offline wird im Commerce zunehmend irrelevant: Der neueste Indikator für diesen Trend ist der Social-Media-Kleiderbügel.
Weiterlesen
Joachim Graf
Bild: Thomas Pfeiffer

Das nächste Smartphone ist eine Brille

Google Glasses sind zu früh dran. Aber Ende dieses Jahrzehnts werden wir den Durchblick haben.
Weiterlesen
Andrea Asam, Senior Marketing Manager EMEA
Bild: Privat

Sieben Fragen an Andrea Asam, Return Path GmbH Deutschland

Unser interaktive Fragenkatalog geht jede Woche an ausgewählte Branchen-Experten, die spontan, persönlich und vor allem: ehrlich auf die sieben Fragen der iBusiness-Redaktion antworten sollen. Heute: Andrea Asam {Andrea Asam}. Sie ist Senior Marketing Manager bei Return Path Deutschland GmbH und iBusiness-Mitglied seit 2001.
Weiterlesen
Warum sich so viele Nutzer freiwillig und wissentlich in Walled-Garden-Systeme begeben, hat drei Hauptgründe.
Bild: Daniel Shichman & Yael Tauger, Wikimedia Commons

Walled Gardens: Warum Nutzer lieber Apple statt Freiheit und Sex wollen

Google-Gründer Sergey Brin macht sich Sorgen über die Freiheit des Internets. Zu mächtig würden Walled-Garden-Systeme wie die von Apple und Facebook. Zu zahlreich die Einschränkungen ihrer Nutzer. Die zentrale Frage in der aufgeflammten Walled-Garden-Diskussion ist die nach dem Sieger im Kampf um die Freiheit des Internets.

Weiterlesen
Raubkopieren ist nicht DAS Problem, maximal EIN Problem
Bild: Dieter Schütz/pixelio.de

Statt Piraten-Bashing: Fünf Kreativ-Geschäftsmodelle der Zukunft

Musik? Reine Ramschware. Texte? Schreibt der Praktikant. Video? Dreht man heute mit der Handykamera. Kunst? Zahl' ich nix für. Content ist heute nichts mehr wert. Paid-Content-Strategien funktionieren folglich in Zukunft nur noch in Ausnahmefällen. Und auf Piraten einzudreschen ist nur sinnvoll für konkurrierende Parteien und Contenthändler-Lobbyisten. Lässt man die aktuelle künstlich erzeugte Erregung hinter sich, bleiben fünf Szenarien, wie Kreative künftig Geld verdienen können.
Weiterlesen
Krimigeschichten finden verstärkt per Social Media statt
Bild: Syndikat

Zukunft transmediales Authoring: Wie Cyberbrücken das Storytelling bereichern

Autoren können es sich immer weniger leisten im Elfenbeinturm zu sitzen. Immer wichtiger wird die Interaktion mit dem Leser. Aber auch die digitale Welt wird zum Schlüssel in Geschichten. Sieben Ansätze für das kanalübergreifende Geschichtenerzählen der Zukunft. Und was auf Verlage und Autoren künftig zukommt.
Weiterlesen
Bild: SXC.hu/Roger Kirby

Wirtschaftsklima: Dicke Wolken am Horizont

Die Multimedia-Dienstleister in Deutschland, Österreich und der Schweiz machen ein gutes Geschäft, die Auftragslage ist in einigen Segmenten sehr gut. Insgesamt ist die Branchenstimmung jedoch so schlecht wie seit knapp zehn Jahren nicht mehr. Vor allem ein Wachstum-Segment ist dramatisch eingebrochen.
Weiterlesen
Sein Werbegeld zu verbrennen ist ziemlich einfach: Löschen kann man das Feuer nur mit einem Schlauch, in dem sämtliche Löcher geflickt sind
Bild: Patrick Correia / wikicommons

Wie Marken Geld verbrennen: Die 18 Löcher im Werbeschlauch

Horrende SEA-Testläufe, verschenkte Leads und unsichtbare Bannerwerbung: Manche Marketing-Manöver sind so brutal unsinnig, dass Marken ihr Geld genau so gut verbrennen könnten. Doch stattdessen geben sie es lieber Agenturen. 18 kapitale Fehler, die selbst in den besten Familien vorkommen. Und wie man sie vermeidet.
Weiterlesen
Wie mit Trainingssimulationen Worst-Case-Szenarien erprobt werden können
Bild: Wolfgang Pfensig Pixelio

ELearning: Wenn Simulationen Nachwuchs- und Führungskräfte schulen

In Sicherheit, Forschung und Entwicklung sind Simulationen seit Jahren unverzichtbar. Jetzt werden sie verstärkt in Computerspielen verwendet und halten auch im klassischen Aus- und Weiterbildungsmarkt Einzug. Welches Potenzial in Simulationen für E-Learning und Entertainment steckt.
Weiterlesen
Bild: Cisco

Virtual Dressing Rooms: Wie Körperscanner den Online-Handel verändern

Das Prinzip der virtuellen Umkleidekabinen per Körperscan hat bislang nicht wirklich funktioniert. Einfachere Lösungen, 3D-Webcams und die Anbindung an Social Media und mobile Endgeräte eröffnen jedoch neue Perspektiven - und dem E-Commerce eine Chance auf deutlich geringere Retourenquoten.
Weiterlesen
Trackbacks / Kommentare / Bookmarks