Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Leitfaden kaufen
Für Notebook oder Briefkasten. Smartphone oder Tablet. Tasche oder Zigarettenschachtel: 10 A5-Aufklebersets zum Haltung zeigen gegen Rassismus. Hier ordern

iBusiness Executive Summary

weitere Ausgaben

Bild: HighText Verlag

iBusiness Executive Summary 20/2008

07.10.2008 In dieser Ausgabe des Exklusiv-Trendletters iBusiness Executive Summary beschäftigt sich die Redaktion mit dem Loch an sich. Leben mit dem Loch - das ist der Weg, wie Unternehmen künftig mit dem Fachkräftemangel umgehen müssen. Ins Loch fallen, dass kann Onlinepublishern passieren, wenn sie in eine der zahlreich werdendere Abmahnfallen plumpsen. Und das Loch, dass ein Messekrieg in die Branche reissen würde, ist angesichts der Strategien, die DMEX und Onlinemarketing Düsseldorf fahren, wohl hoffentlich vermieden. Außerdem geht es um die Veränderung von Märkten. Im ECommerce-Markt um Speedshopping und die Migration vom Katalog- zum Onlineanbieter. Und um die Veränderung des Intranet-Markts - der zunehmend dreidimensional wird.

Wollen Sie mehr Informationen zu diesem Thema abrufen?

Jeden Tag die neuesten Trends aus der Branche.

iBusiness bietet Ihnen tägliche Analysen und aktuelle Nachrichten. Die Premium-Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf iBusiness, als Basis-Mitglied sind Sie kostenfrei aktuell informiert.

Jetzt registrieren!
Bild: Michael Poganiatz

Onlinemarketing-Messen: Kein neuer Köln/Düsseldorfer Krieg

Die DMEX-Macher haben vermieden, dass es zu einer Neuauflage des Köln/Düsseldorfer Krieges kommt, der seit mehreren Jahrhunderten für die Animositäten beider Städte sorgt. Für die Branche ist die Teilung der Onlinewerbebranche auf zwei Messeplätze wahrscheinlich sogar gut.
Weiterlesen
Bild: Photocase.com/heidbrederphilipp

Online-Werbemessung: Web 2.0 braucht Kennzahlen 2.0

Seit Jahresbeginn sinken bei StudiVZ die Page Impressions. Für den StudiVZ-Chef Marcus Riecke ist das kein Problem. Sind er und andere Online-Marketing-Experten doch davon überzeugt, dass die wirklich relevanten Kennzahlen nach denen über eine Kampagnenschaltung entschieden wird, ganz andere sind.
Weiterlesen
Bild: SXC.hu/Nur Cengiz

Vom Katalog- zum Online-Händler: Quelles Strategiewechsel verändert den Markt

Ein Raunen ging durch die Versender-Branche, als Marc Oliver Sommer, Aufsichtsratsvorsitzender des Versandhauses Quelle und Vorstand für den Geschäftsbereich Versandhandel im Arcandor-Konzern, den Traditionsversender auf ein neues strategisches Gleis setzte: Internet statt Katalog. Reine Online-Händler müssen mit verstärkter Konkurrenz aus dem Versenderlager rechnen.
Weiterlesen
Bild: NASA unter Creative Commons Lizenz by
Bild: NASA

IT- Fachkräftemangel: Leben mit dem Loch

Nach wie vor werden IT-Fachkräfte - egal ob Spezialist, Generalist oder Berufseinsteiger - händeringend gesucht. Untersuchungen haben identifiziert, welche IT-Spezial-Kenntnisse besonders gefragt sind und welche Anforderungen Unternehmen an Bewerber stellen.
Weiterlesen
Bild: Microsoft

Recht-Trends: Welche Abmahnungen auf Webseiten-Betreiber zukommen

Fernabsatzvorschriften, Telemediendienstgesetz sowie Urheber- und Wettbewerbsrecht sind Stolperfallen, in denen Betreiber von Webseiten immer wieder hängen bleiben. Die Folge sind Abmahnwellen mit zum Teil erheblichen Kosten für die Betroffenen. Rechts-Experten warnen vor Abmahnfallen, die aktuell zur Gefahr werden können.
Weiterlesen
Bild: G.L.A.M.

Trend-Watch: Speed-Shopping

Eine goldene Regel im klassischen Direktmarketing lautet: "Setze den Kunden zeitlich unter Druck!" Eine neue Lifeshopping-Methode tut genau dieses.
Weiterlesen
Bild: Sun Microsoft

Produkt-Watch: 3D-Intranet

Während das Second-Life-Experiment als Marketingkanal für Werbetreibende jäh gescheitert ist, werden virtuelle Welten für Intranets, Aus- und Weiterbildung sowie Trainings-Projekte immer interessanter.
Weiterlesen
Trackbacks / Kommentare / Bookmarks