Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Unser Webinar zeigt Ihnen, wie Sie Kundendaten optimaler nutzen können, um Warenkörbe zu füllen und Conversions zu erzielen.
Kostenlose Anmeldung
Anhand von konkreten Anwendungsbeispielen aus der Praxis erfahren Sie, mit welchen Schritten Sie ihre interne und externe Kommunikation komplett digitalisieren.
Zum Programm des Webinars

iBusiness Executive Summary

weitere Ausgaben

Bild: HighText Verlag

Business Executive Summary 09/2020

26.08.2020 In dieser Ausgabe von iBusiness Executive Summary geben wir Tipps und Empfehlungen über Consent-Management-Plattformen, erklären die Folgen des Ende des Privacy-Shields und zeigen, wie Agenturen dank Ausschreibungen Neugeschäft machen. Wir analysieren die Trends im EMail Marketing, die Zukunft des Handels und die Rolle des Homeoffice in der künftigen Arbeitswelt.

Wollen Sie mehr Informationen zu diesem Thema abrufen?

Jeden Tag die neuesten Trends aus der Branche.

iBusiness bietet Ihnen tägliche Analysen und aktuelle Nachrichten. Die Premium-Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf iBusiness, als Basis-Mitglied sind Sie kostenfrei aktuell informiert.

Jetzt registrieren!
Bild: blickpixel/Pixabay

Checklisten: Wie Shopbetreiber ab sofort Corona-Weihnachten 2020 vorbereiten

Wer denkt bei solchen sommerlichen Temperaturen schon an Weihnachten? Das war eine rhetorische Frage. Richtige Antwort: Die Sorte Menschen, die man "kluge Onlineshop-Betreiber" nennt. Denn wer sein Weihnachtsgeschäft strategisch angehen will, muss bereits jetzt mit den Vorbereitungen beginnen. Und dabei an Corona denken.
Weiterlesen
Bild: Pixabay/ Morgengry

Akquise-Studie: So gehen Agenturen auf Kundenfang

Obwohl Digitalagenturen im Vergleich zu anderen Unternehmen wesentlich weniger von den Auswirkungen der Corona-Krise betroffen sind, so sind doch vielen Dienstleistern Kunden weggebrochen. Neukundengewinnung steht daher aktuell ganz oben auf der Agenda im Tagesgeschäft. Wie Agenturen Kunden gewinnen und welche Strategien bei der Akquise erfolgsversprechend sind, hat iBusiness ermittelt.
Weiterlesen
Von Homeoffice-Muffeln zu Homeoffice-Hipstern: Deutschlands Chefs sind im Heimarbeits-Rausch. Doch wie realistisch ist die Vision vom telearbeitenden Deutschland?
Bild: Sebastian Halm

Reality-Check: Arbeiten wir nach Corona alle im Homeoffice?

Auf einmal geht's: Vor Corona war Homeoffice Nischenphänomen, nun haben zeitweise bis zu sieben von zehn Angestellten dort gearbeitet. Viele Firmen wollen das so lassen. Wie realistisch das ist - und wie es unsere Welt verändern wird.
Weiterlesen
Ohne Einverständnis des Nutzers geht beim Online-Tracking inzwischen gar nichts mehr. Eine Consent Management Platform ist daher für fast jeden Website-Betreiber empfehlenswert.
Bild: geralt / pixabay

Consent Management Plattformen (II): Auswahlkriterien und Marktübersicht

Die Auswahl der richtigen Consent Management Platform ist nicht ganz trivial: Auf dem Markt gibt es gewaltige Unterschiede, wie die große iBusiness-Marktübersicht zeigt.
Weiterlesen
Ohne Einverständnis des Nutzers geht beim Online-Tracking inzwischen gar nichts mehr. Eine Consent Management Platform ist daher für fast jeden Website-Betreiber empfehlenswert.
Bild: geralt / pixabay

Überblick Consent Management Plattformen (I): Darauf kommt es an

Werbetreibende Unternehmen benötigen beim Setzen von personenbezogenen Cookies die freiwillige, explizite Einwilligung der Nutzer. Mit einer Consent Management Platform lässt sich dies dokumentieren. iBusiness erklärt, worauf es genau ankommt.
Weiterlesen
Bild: Paulo Guereta unter Creative Commons Lizenz by
Bild: Paulo Guereta

Privacy-Shield gekippt: Das EuGH-Urteil und die Folgen

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat Privacy Shield für ungültig erklärt. Stellungnahmen von Verbänden und Cloud-Anbietern aus der EU überschlagen sich. Kommt nun das Ende von cloudbasierten CRM-, ECommerce- und Marketingsuites? Wir sortieren die Zukunft des Cloud-Computing.
Weiterlesen
Bild: Gerd Altmann / Pixabay

Ausschreibungen: Wie Agenturen an die großen Budgets kommen

In Krisenzeiten sind Ausschreibungen ein zusätzlicher Vertriebskanal für Agenturen und Digitaldienstleister. Es lohnt sich also gerade jetzt, die Augen offen zu halten. Es winken mehrjährige Verträge mit großem Budget. Doch nur, wenn Sie die Fallstricke kennen.
Weiterlesen
Bild: Heli B auf Pixabay

Der neue Pragmatismus: 9 Trends im EMail-Marketing 2020

Das EMail-Marketing profitiert vom Run auf digitale Kanäle und die Verlagerung von Events in den virtuellen Raum. Welche Trends in der Krise wichtiger werden.
Weiterlesen
Britischer Humor: Mann im kompletten Union-Jack-Outfit
Bild: gerarddem

... und dann noch Brexit! Acht Dinge, die Sie nicht vergessen sollten

Der Countdown läuft: Am 31. Dezember ist Brexit. Auch wenn hinter den Kulissen weiter verhandelt wird und die Modalitäten noch unklar sind, sollten Sie die wichtigsten Vorbereitungen schon jetzt treffen. Denn die Zeit wird knapp. Die iBusiness-Checkliste.
Weiterlesen
iBusiness hat neue Details zur Google-Verlags-Kooperation analysiert - und das Projekt ist vollkommen anders als Leistungsschutzrecht, Instant Articles und Co.
Bild: USA-Reiseblogger/Pixabay

Der Leistungsschutzrecht-Killer: Googles Verlagsprojekt

Google und ein paar handverlesene Zeitungsverlage planen eine neuartige Newsplattform. Laut iBusiness-Analyse bietet das Projekt eine neuartige Erfolgsaussicht: Weil der Unsinn des Leistungsschutzrechtes ersetzt wird, durch die Verfolgung von beiderseitigen Egoismus.
Weiterlesen
Bild: pixel2013 / pixabay

Zukunft des Handels: Streetlife statt Shopping-Mall

Urbane Zentren werden sich massiv verändern, die Zeit der zentralen Einkaufsmeilen scheint abzulaufen. Doch wie werden die Innenstädte in Zukunft aussehen? Welche Rolle wird der Handel spielen? iBusiness hat die Potentiale untersucht.
Weiterlesen
Dopamin ist ein extrem wirkungsmächtiger Botenstoff, der unter anderem bei Glückspielen wirkt. Doch auch im Marketing können Sie die Effekte nutzen.
Bild: Steve Sawusch / Unsplash

Dopamin: Die magische Marketing-Zutat

In vielen Online-Shops bleibt die Marketingkommunikation hinter ihren Möglichkeiten zurück. Grund: Die wenigsten Shopbetreiber wissen, wie der Neurotransmitters Dopamin wirkt - und wie sie damit ein gewünschtes Kundenverhalten verstärken.
Weiterlesen
Belebte Innenstädte sind seit dem (vorläufigen) Höhepunkt des Corona-Shutdowns für Menschen eine unerwünschte Vorstellung.
Bild: Free-Photos / Pixabay

Corona und die neue Rolle der Innenstädte

In Zeiten von Corona wird Distanz zu einem lebenserhaltenden Prinzip. Das merkt auch der Einzelhandel in den Innenstädten. Doch wie kann urbanes Leben in Zukunft aussehen, wenn die Zentren ihre Magnetwirkung verlieren?
Weiterlesen
Bild: MichaelGaida/Pixabay

Was Apples Datenschutz-Offensive für Online-Marketer bedeutet

Auf seiner jüngst digital stattgefundenen Entwicklerkonferenz WWDC 2020 hat Apple nicht nur neue Datenschutzmaßnahmen vorgestellt, sondern damit in Konsequenz neue Weichen fürs Online-Marketing gestellt.
Weiterlesen
Die Auswertung von iBusiness zeigt, dass die Corona-Krise für manche Berufsgruppen ein regelrechter Homeoffice-Turbo gewesen ist.
Bild: Free-Photos / Pixabay

Homeoffice-Analyse: Was Corona wirklich verändert hat

Homeoffice als das 'Neue Normal' ist in etwa so realistisch wie Homeschooling als das neue Normal. Dem stehen Defizite in der Infrastruktur und die Grenzen der Belastbarkeit im Weg. Exklusive iBusiness-Zahlen legen nahe, dass wieder das Büro das Normal der Post-Corona-Ära sein wird.
Weiterlesen
Künstliche Intelligenz soll gutes Bewirken - doch entwickelt oft ein schwer zu kontrollierendes Eigenleben, die zu unerwünschten Ergebnissen führen.
Bild: ar130405 / pixabay.com

KI-Praxis: Wie Sie ethisch einwandfreie KI-Lösungen erstellen

Unternehmen und Nutzer fordern auch von einer KI-Lösung, dass diese ihren ethischen Grundwerten entspricht. Doch wie kann man deren Moral testen und steuern? Hier helfen spezielle Tools und Labels.
Weiterlesen
Bild: Ichigo / pixabay.com

Zwischen Budgetallokation und Innovation: Wie die Krise die Unternehmensführung fordert

Mit den Auswirkungen der Corona-Pandemie verschieben sich Marktanteile: Alte Wettbewerber verschwinden und neues Verhalten etabliert sich. Die Schmerzgrenze für neue Werkzeuge und Methoden in der Unternehmensführung sinkt. Wie man Budgets allokiert und gleichzeitig innovativ bleibt:
Weiterlesen
Trackbacks / Kommentare / Bookmarks