Expert-Talk: "So kann man extrem nah am Kunden sein" Video-Podcast ansehen
Warum WhatsApp besonders gut dafür eingesetzt werden kann eine enge Kundenbindung herzustellen und damit das eigene Markenprofil zu schärfen, erklärt Katharina Kremming von MesssengerPeople.
Video-Podcast ansehen
Expert-Talk: Wie digitale Transformation wirklich funktioniert Video-Podcast ansehen
Worauf es bei der Umsetzung einer Digital-Strategie ankommt, warum so viele Unternehmen scheitern und wie Sie dabei am besten vorgehen, um der Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein, erklärt Tim Schestag, E-Commerce-Consultant von best it im Expert Talk.
Video-Podcast ansehen

Nutzung von KI im Service bringt Unternehmen strategische Vorteile

06.05.2022 Einer Umfrage zufolge wird die Bedeutung von Künstlicher Intelligenz (KI) im Service zunehmen: Die Technologie lässt sich vor allem dafür nutzen, Kundendaten zu sammeln und sinnvoll auszuwerten.

 (Bild: Pixabay / Mohamed Hassan)
Bild: Pixabay / Mohamed Hassan
Unternehmen können sich mit dem Einsatz von KI im Service ein besseres Gesamtbild über die Wünsche, Bedürfnisse und Interessen von Kunden verschaffen und ihre Service- und Kommunikationsstrategie daran ausrichten. Das ist das Fazit einer Online-Umfrage, die vom X iks Institut für Kommunikation und Service Design zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser im Frühjahr 2022 bei kleinen, mittleren und großen Unternehmen in der DACH-Region (51 Teilnehmende) durchgeführt wurde.

Die Teilnehmer der Umfrage gehen davon aus, dass die Bedeutung von KI im Service weiter zunehmen wird. Effekte dieser Entwicklung werden in der Vereinfachung der Kundenwahrnehmung (25 Prozent), der Anpassung an Kundenbedürfnisse (23 Prozent) und der Erhöhung der Kundenzufriedenheit (19 Prozent) gesehen. Dabei wird Ihrer Meinung nach die KI im Service vor allem in den Bereichen Gesundheit/Medizin (29 Prozent), Finanzen/Versicherung (26 Prozent) sowie IT/Technik (20 Prozent) zum Einsatz kommen.

Die künstliche Intelligenz könnten nach Ansicht der befragten Verantwortlichen aus Management, Marketing, Vertrieb und Service vor allem Aufgaben in der Informationsbereitstellung (29 Prozent), der Prozesssteuerung (26 Prozent) und in der Dienstenutzung (20 Prozent) übernehmen.

Als größte Herausforderungen bei der Nutzung von KI im Service werden die Themen Kontextinformationen (30 Prozent), Benutzererlebnisse (24 Prozent) und Dialogautomatisierung (21 Prozent) vermutet. Der Einsatz von KI im Service würde sich für die Unternehmen vor allem auf die Gewinnung von Daten (26 Prozent), Erhöhung der Effizienz (25 Prozent), der (33 Prozent) und der Optimierung von Abläufen (24 Prozent) auswirken.
Neuer Kommentar  Kommentare:
Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Dienstleister-Verzeichnis Agenturen/Dienstleister zu diesem Thema: