Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Erfahren Sie in anhand eines konkreten Projektbeispiels, wie wie Sie Datensilos aufbrechen und eine integrierte Datensicht auf sämtliche Datenströme erhalten - angefangen bei der Fragestellung »The reason why« über den eigentlichen Ablauf bis zum Erkenntnisgewinn.
Zum Programm des Webinars
Erfahren Sie am Beispiel von Dräger als ein international führendes Unternehmen auf den Gebieten der Medizin- und Sicherheitstechnik wie Webshops die Intensivierung bestehender und Aufbau neuer Geschäftsbeziehungen mit Kunden und Vertriebspartnern unterstützen.
Zum Programm des Webinars

Europäische Corona-Warn-Apps sollen Daten austauschen

17.06.2020 In Zukunft soll ein Datenaustausch zwischen den europäischen Corona-Warn-Apps möglich sein, sofern sie auf eine dezentrale Datenspeicherung setzen.

 (Bild: Gerd Altmann / Pixabay)
Bild: Gerd Altmann / Pixabay
Die verschiedenen Corona-Warn-Apps der EU-Staaten sollen künftig Informationen untereinander austauschen können und so die Kontaktverfolgung von Infizierten über Ländergrenzen hinweg möglich machen. Das berichtet unter anderem der IT-Branchendienst Heise zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser . Es beteiligen sich alle Länder, deren Apps auf eine dezentrale Speicherung der Daten setzen. Die französische und die ungarische App sind daher nicht dabei. Sie übertragen die gesammelten Daten zentral auf einen Server. Sobald die sechs Apps, die derzeit in Betrieb sind, aktualisiert sind, können sie unverzüglich miteinander kommunizieren.

Deutschlands offizielle Corona-Warn-App zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser wurde gestern bereitgestellt. Sie ist im Appstore zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser und bei Google Play zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser kostenlos herunterladbar.

(Autor: Dominik Grollmann )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Ihr Kommentar:
Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 17.06.2020: