Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Erfahren Sie anhand von konkreten Use Cases, wo Sie Ihr Optimierungspotenzial heben: von der Konzeption bis hin zur Architektur von konkreten Lösungen.
Zum Programm des Webinars
Praxisbeispiele zu Digitaler Transformation, PIM, IoT, B2B-Projekte, SAP-Integration, Kanalharmonisierung, B2B-Marketing
Jetzt kostenlos vorregistrieren

Springer klagt erneut gegen Adblocker-Anbieter Eyeo

 (Bild: ElasticComputeFarm / Pixabay)
Bild: ElasticComputeFarm / Pixabay
08.04.2019 Der Axel-Springer-Verlag zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser lässt im Adblockerstreit nicht nach und verklagt den Anbieter Eyeo zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser erneut vor dem Landgericht Hamburg zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser . Argumentationsgrundlage bietet diesmal das Urheberrecht. Adblocker verändern nach Ansicht der Springer-Juristen den Programmiercode von Webseiten und greifen damit in das Angebot von Verlagen ein. Zuvor hatte Springer bereits versucht, Adblocker auf Grundlage des Wettbewerbsrechts zu verbieten - und kassierte eine Niederlage (iBusiness berichtete Relation Browser ).

(Autor: Dominik Grollmann )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 08.04.2019: